S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl: Keine Texturen geklaut - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: GSC Game World
Publisher: THQ
Release:
12.09.2008
Test: S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
85
Jetzt kaufen ab 9,00€ bei

Leserwertung: 83% [74]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

S.T.A.L.K.E.R.: Keine Texturen geklaut

Vor Kurzem waren Anschuldigungen aufgetaucht, dass sich GSC für S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl  einiger Lightmaps und Wassertexturen aus anderen Spielen bedient haben könnte. Zwar hat sich der Publisher, THQ, bisher nicht zu dem Thema geäußert, der Inquirer gibt jedoch Entwarnung.

So sei die auch in Half-Life 2 verwendete Wassertextur Teil eines von den Marlin Studios vertriebenen Textur-Pakets. Bei der ebenfalls zur Diskussion stehenden und in Doom 3 verorteten IMP_Light-Lightmap soll es sich einigen Quellen zufolge um eine ebenfalls geläufige Impact-Lightmap handeln.


S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
ab 9,00€ bei

Kommentare

Slamraptor schrieb am
Wäre auch echt schade gewesen. Gut das sich das geklärt hat :)
So Long
Rap
gamerakel schrieb am
genau, als würden sie so ein risiko eingehen und bei jemand anderen texturen klauen.
stalker rulez. hoffentlich haben sie net so lange für den 2ten teil : )
greetz:.
the gamerakel
kotsch schrieb am
i hobs ja glei gesogt :roll:
immer diese neider... pöh!
schrieb am

Facebook

Google+