S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl: Stellenanzeige für Fortsetzung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: GSC Game World
Publisher: THQ
Release:
12.09.2008
Test: S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
85

Leserwertung: 83% [74]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

STALKER: Stellenanzeige für Fortsetzung

Im russischsprachigen Teil der Seite von GSC Game World findet sich eine Stellenanzeige, die in ihrer Einleitung eine Fortsetzung von S.T.A.L.K.E.R. andeutet.

Sinngemäß steht dort: "Im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Stalker und wegen dem Beginn der Entwicklung seiner Fortsetzung, sucht GSC Gameworld und das Stalker-Team nach neuen Talenten". Gesucht werden ein leitender Animationsspezialist, Spielengine-Entwickler, Programmierer, Designer, Charakter-Ersteller und Level-Designer. Ob man dieses Mal dann mit ein paar Jahren weniger Entwicklungszeit auskommt, wird sich zeigen.

 Quelle: GSC Game World

 


Kommentare

RedBlackMamba schrieb am
Die haben in der Anzeige was vergessen "Suchen leute die Starken Wodka und andere Alkoholische getränke vertragen (alkohol beim Arbeiten ist erlaubt)"
mh, Typisch Russen :D
johndoe464488 schrieb am
Lazarus Kane hat geschrieben:Mann, mann ihr habt den sinn und zweck nicht verstanden. die suchen jungen nachwuchs weil sie den tag des Releas selbst nicht mehr erleben werden.
Muhähähähähä :twisted:
Zustimm^^
Lazarus Kane schrieb am
Mann, mann ihr habt den sinn und zweck nicht verstanden. die suchen jungen nachwuchs weil sie den tag des Releas selbst nicht mehr erleben werden.
Muhähähähähä :twisted:
johndoe464488 schrieb am
Naja es wäre bestimmt ein Job auf Dauer.^^
:lol:
Naja mal schauen, aber ist eigentl toll, dass sie einfach mal neue Leute suchen.
-I-MM0RT4L[T21] schrieb am
Hakanator hat geschrieben:Ich hoffe, die finden schnell genug gute Leute, damit sie den VÖ-Termin nicht immer wieder um Monate verschieben müssen...
Wenn es dann mal nur Monate wären, wär das im vergleich zu Nummer eins auch sehr schnell :-)
GreeTz, Imm0
schrieb am

Facebook

Google+