FIFA Online: Offener Betatest *Update* - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fußball
Entwickler: Electronic Arts
Publisher: Electronic Arts
Release:
06.2010

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

FIFA Online: Offener Betatest

Noch vor Battlefield Heroes , Tiger Woods PGA Tour Online und Need for Speed World hatte Electronic Arts seiner erfolgreichen Fußballreihe einen Ableger mit Online-Fokus spendiert. Da die Free-to-Play-Welle auch immer stärker in den westlichen Markt schwappt, versucht der Hersteller nun mit FIFA Online auch außerhalb der asiatischen Region sein Glück.

Spieler, die gerne mal in den Titel reinschnuppern und mithelfen möchten, nicht aber für den geschlossenen Betatest auserwählt wurden, können sich jetzt wieder zur offiziellen Webseite bequemen, um sich zu registrieren: EA hat nun den Startschuss für den offenen Betatest gegeben.

Update: Da hat sich Electronic Arts übernommen: Nachdem gestern abend die Zeichen noch auf "Open Beta" standen, thront jetzt wieder ein "Closed Beta"-Verweis auf der Webseite. Man müsse noch einige dringende Server-Probleme beheben.

Update 2: Das Problem wurde wohl behoben - eine Registrierung für den offenen Betatest ist wieder möglich.

Kommentare

Ash2X schrieb am
...wenn ich nicht bei der Arbeit wäre hätt ichs grad starten können, also scheint wieder alles ok zu sein ^^
Badaal schrieb am
Es ist jetzt wieder Geschlossen, zudem scheinen jetzt ALLE Server Down zu sein. Nunja Leute es ist BETA, das ist für solche Sache da, also nur die Ruhe.
TobinhoFCB schrieb am
Na super, kaum in ich fertig mit dem laden, schon explodiert da wieder alles. Unfähige Tölpel...
blinkjunky schrieb am
"Registrations are now open for the Closed Beta."
Also entweder ist mein Englisch für die Tonne oder es ist immernoch die geschlossene Beta?!
Badaal schrieb am
Ja es ist recht nett. Allerdings stören mich die Items und das es keinen richtigen Transermarkt gibt.
schrieb am

Facebook

Google+