Civilization 5: Anstehende Patch-Verbesserungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Firaxis
Publisher: 2K Games
Release:
kein Termin
24.10.2016
24.09.2010
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Civilization 5
92

Leserwertung: 80% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Civilization V - Anstehende Patch-Verbesserungen

Civilization 5 (Strategie) von 2K Games
Civilization 5 (Strategie) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games

Firaxis und 2K Games halten die Civilization V-Community im Wochenrhythmus über die anstehenden Änderungen bzw. den nächsten Patch auf dem Laufenden. So wird das kommende Update hauptsächlich Verbesserungen an der "Künstlichen Intelligenz" und der "Diplomatie" vornehmen (wir berichteten), aber auch die Bautrupps und das Kampfsystem werden überarbeitet. Gerade die automatisierten Bautrupps sollen cleverer agieren (inkl. Verbot zum Entfernen von Gelände-Verbesserungen) und die Computergegner sollen in Zukunft die Belagerungseinheiten besser beschützen (Aufstellung). Wann der Patch erscheinen wird, ist noch unklar.

Ergänzungen gegenüber der letzten Woche

AI
-Never use ranged units to provide flanking bonuses.
-Improve AI use of protected bombard attacks (melee in front, ranged in the rear).
-Worker priority adjustments (prioritize pillaged tiles, etc.).
-Further pathfinder optimization.

GAMEPLAY
-Science building track adjustments (cost, specialist slots, GP Points, etc).
-Amount of damage caused during naval combat increased.
-Melee horse units combat value lowered, and now receive a penalty when attacking cities.
-Lowered bonuses received from Maritime city-states.
-Removed maintenance from defensive buildings.
-Multiple unit upgrade track adjustments. Most (but not all) units now have a full upgrade path from start to finish.
-Open terrain penalty lowered.
-Policies must be selected the turn they are earned.
-Promotions must be selected the turn they are earned. If its as a result of combat, then the beginning of the next turn.

UI
-Added game option to disable automated workers from removing features.

Komplette Liste

AI
-Worker AI improvements.
-Update to tactical AI pillaging code. Additionally, always check to make sure it's not trying to pillage in an enemy dominance zone.
-AI victory emphasis improvements (more efficient end-game when focusing on Science and Diplo victories).
-AI should colonize other continents regularly.
-AI will emphasize production of an Ocean going explorer unit when the time comes.
-Adjust Napoleon to make him more likely to go for culture.
-More aggressive second wave expansion (mostly off shore) after initial empire building and consolidation has occurred.
-Optimization when finding routes (pathfinder improvement).
-Multiple tweaks and bug fixes.
-AI will now build ranged and mobile units more in line with the flavor settings.
-Multiple defensive AI tweaks.
-Never use ranged units to provide flanking bonuses. (Added 11/18)
-Improve AI use of protected bombard attacks (melee in front, ranged in the rear). (Added 11/18)
-Worker priority adjustments (prioritize pillaged tiles, etc.). (Added 11/18)
-Further pathfinder optimization. (Added 11/18)

GAMEPLAY
-Cities heal more quickly.
-Only allow one upgrade per unit from a goody hut.
-Science building track adjustments (cost, specialist slots, GP Points, etc). (Added 11/18)
-Amount of damage caused during naval combat increased. (Added 11/18)
-Melee horse units combat value lowered, and now receive a penalty when attacking cities. (Added 11/18)
-Lowered bonuses received from Maritime city-states. (Added 11/18)
-Removed maintenance from defensive buildings. (Added 11/18)
-Multiple unit upgrade track adjustments. Most (but not all) units now have a full upgrade path from start to finish. (Added 11/18)
-Open terrain penalty lowered. (Added 11/18)
-Policies must be selected the turn they are earned. (Added 11/18)
-Promotions must be selected the turn they are earned. If its as a result of combat, then the beginning of the next turn. (Added 11/18)

UI
-Tweaked the single-player score list to hide the civs of unmet ai players.
-Added game option to disable automated workers from removing features. (Added 11/18)

DIPLO
-AI's attitude towards you is now visible in the diplo screen and diplo drop-down.
-Added info tooltip for an AI leader's mood. Lists things that are making an AI player happy/upset.
-New diplo system: Declaration of Friendship (public declaration with diplomatic repercussions).
-New diplo system: Denounce (public declaration with diplomatic repercussions).
-New custom leader responses (Serious Expansion Warning, Aggressive Military, Luxury Exchange, Borders Exchange, Gift Request).

MODDING
-Parent category counts now include counts of child categories.
-Selecting/deselecting a category now automatically selects/deselects it's children and its parent.
-Tweaked category name truncation to better fit names.
-Hide categories w/ no children and a count of 0.
-Added support for fallback languages (if mod is not translated, fall-back to English so text keys are not showing).

MISC
-Fixed save format which causes saves to increase the memory footprint of the game drastically when loading frequently over the course of the game.


Quelle: Firaxis und 2K Games

Kommentare

=paradoX= schrieb am
Proko85 hat geschrieben:Habe ich Tomaten auf den Augen, oder bringt der Patch tatsächlich keinerlei MP-Verbessurengen mitsich?
Wohl ja, weil schon öfter erwähnt wurde, dass es einen seperaten MP-Patch geben wird :wink:
EddyJoe schrieb am
Ich empfinde die Updates bei CIv5 auch nich als negativ. Sicher, es werde einige nervige Fehler behoben aber im Grunde werden aufgrund von Spielerfahrungen einige spielerische Nachbesserungen vorgenommen die ein allgemeines Gleichgewicht schaffen. Zusätzlich werden noch weitere Zivilisationen hinzugefügt die das Spiel mit jedem Update immer etwas "frisch" erscheinen lassen. Alles in allem eine feine Sache.
Dharis schrieb am
KnuP hat geschrieben:Bist du auf einem persönlichen Kriegspfad oder warum kommentiert du jede Civ5 Patch News so negativ?
Civ5 war schon am Releasetag "fertig",d.h. voll spielbar.Gut,kleinere Bugs und technische Mängel waren drin,(leider) nichts ungewöhnliches in der heutigen Zeit.
Wenn es Kritik gab dann wegen der Spielmechanismen,gerade von den Civ4 Fanatikern die scheinbar lieber ein Civ4 mit besserer Grafik haben wollten statt einer echten Entwicklung.
Und jetzt verbessern Firarxis ihr Spiel (wie schon immer in der Geschichte von Civilization),auch gerade mit Hinblick auf das Community Feedback,und einige faseln was von einem halbfertigen Spiel.
Schon Civ1 wurden 5 Patches spendiert,die wurden damals noch mit der Post auf Disketten verschickt.
Nicht nur, die gabs auch in diversen Mailboxes über's Rechenzentrum zu beziehen ;)
Ansonsten: Ist doch immer das Gleiche, zu jedem Spiel gibt es die üblichen "mimimis". Und all das weil ein Spiel, das einem von Anfang an überhaupt nicht zusagt, ein paar Punkte mehr und eines, das man sich am Releasetag kauft, ein paar Punkte weniger einheimst (zuletzt bei Two Worlds 2 ganz schlimm).
Dass aber jeder Test und jede Spielerfahrung absolut subjektiv einzustufen sind, wird gern unter den Tisch fallen gelassen. Der Tester empfindet das Spiel auf eine bestimmte Art und Weise, begründet dies in ausführlicher Form und setzt eben seinen Eindruck in einen numerischen Wert gepresst darunter. Mehr steckt nicht dahinter, keine Magie, keine Verschwörung und schon gar kein "Baby" :roll:
Von mir würde bspw. "Fußball" auch nur eine 20% bekommen...zu Zeiten der WM eher eine 5%. Andere sehen das bekanntermaßen anders
Proko85 schrieb am
Habe ich Tomaten auf den Augen, oder bringt der Patch tatsächlich keinerlei MP-Verbessurengen mitsich?
KnuP schrieb am
Bist du auf einem persönlichen Kriegspfad oder warum kommentiert du jede Civ5 Patch News so negativ?
Civ5 war schon am Releasetag "fertig",d.h. voll spielbar.Gut,kleinere Bugs und technische Mängel waren drin,(leider) nichts ungewöhnliches in der heutigen Zeit.
Wenn es Kritik gab dann wegen der Spielmechanismen,gerade von den Civ4 Fanatikern die scheinbar lieber ein Civ4 mit besserer Grafik haben wollten statt einer echten Entwicklung.
Und jetzt verbessern Firarxis ihr Spiel (wie schon immer in der Geschichte von Civilization),auch gerade mit Hinblick auf das Community Feedback,und einige faseln was von einem halbfertigen Spiel.
Schon Civ1 wurden 5 Patches spendiert,die wurden damals noch mit der Post auf Disketten verschickt.
schrieb am

Facebook

Google+