TERA: Frogster bringt es nach Europa - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Bluehole
Publisher: Gameforge
Release:
03.05.2012
2017
2017
Test: TERA
75
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 99,95€ bei

Leserwertung: 83% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

TERA - Frogster bringt es nach Europa

TERA (Rollenspiel) von Gameforge
TERA (Rollenspiel) von Gameforge - Bildquelle: Gameforge

Publisher Frogster (Runes of Magic und Mythos ) hat sich die Euro-Lizenz für die Veröffentlichung von TERA gesichert und wird das ambitionierte Online-Rollenspiel von den Bluehole Studios nach Europa bringen. TERA sorgte bereits auf der Electronic Entertainment Exposition (E3) mit seinen Echtzeit-Kämpfen, einer Spielwelt ohne Unterbrechung durch Nachladezeiten und durch den Einsatz der Unreal Engine 3 für Aufsehen (E3-Video). Das Fantasy-Onlinespiel soll ab 2011 in einer für den westlichen Markt angepassten deutschen, englischen und französischen Version erscheinen. Frogster peilt zudem ein Abonnement-Modell an.

Eine dunkle Bedrohung liegt über der Spielwelt von TERA. Nur gemeinsam kann es den Spielern gelingen, ihre fragile Heimat vor den unheilvollen Mächten zu bewahren, die ihre Existenz gefährden. Mit sechs Rassen und acht Charakterklassen soll TERA eine Fülle von Möglichkeiten bei der Charaktererstellung und -entwicklung bieten. Mit dem dynamischen Echtzeit-Kampfsystem greifen die Spieler aktiver als in herkömmlichen MMORPGs in das Kampfgeschehen ein. Ausweichen oder Abwehren von gegnerischen Angriffen wird in der Online-Rollenspielwelt nicht den üblichen Zufallswerten überlassen. Vielmehr steuern und kontrollieren die Spieler die Bewegungen ihrer Charaktere aktiv mit Maus und Tastatur oder Game-Controller. Dank einer sensiblen Kollisionsabfrage halten sich Online-Abenteurer in Gruppenkämpfen so zum Beispiel ihre Gegner aktiv mit Schwert und Schild vom Leibe.

"TERA wird völlig neue Maßstäbe im MMO-Genre setzen", kommentiert Andreas Weidenhaupt, CEO der Frogster Online Gaming GmbH, die Vertragsunterzeichnung. "Die Lizensierung dieser revolutionären Online-Welt sehen wir als einen der größten Abschlüsse und Meilensteine in der Firmengeschichte von Frogster", pflichtet ihm Christoph Gerlinger, der Vorstandsvorsitzende der Muttergesellschaft Frogster Interactive Pictures AG, bei.

Gang Seok Kim, CEO der Bluehole Studio Inc., ergänzt: "Wir sind sehr erfreut, dass sich nun auch im europäischen Markt offiziell die Bühne für TERA öffnet, den wir als sehr bedeutend für die Branche betrachten. Mit Frogster hat Bluehole bewusst einen Partner gewählt, der über Erfahrung in der erfolgreichen Vermarktung und Veröffentlichung aussichtsreicher Games-Projekte in Europa verfügt. Unser größtes Bestreben wird es von nun an sein, alles daran zu legen, den europäischen Spielern mit TERA eine packende und spannende Spielwelt zu bieten."


Quelle: Frogster
TERA
ab 99,95€ bei

Kommentare

Arkune schrieb am
Verstehe ich nicht... gebt mir einen Grund warum ich Frogster und nicht EnMasse bezahlen sollte?
Minando schrieb am
Ich könnte Bildmaterial von Runes of Magic, Tera,Loco, Vindictus und wie sie alle heissen eh nicht auseinanderhalten. Immer das gleiche Zeuch...
DerGerechte schrieb am
Djin Tonick hat geschrieben:wird sicher auch floppen wie Aion.
Eine kompetente und nachvollziehbare Vorhersage von einem allwissenden Orakel :roll:
manicK schrieb am
wird sicher auch floppen wie Aion.
Aber ich glaub ich teste es dennoch an... diese MMOs haben etwas ansich, ich kann den nicht widerstehen :(
Fa1n schrieb am
Ich freu mich schon seit dem ersten Video total drauf :D Ich hoffe die vermasseln es nicht. Aber bis jetzt nach den ganzen Videos die ich schon alle gesehen habe, sieht es nach genau dem richtigen Spiel für mich aus. :D
Dicke Bosse :P, Monsterhorden (Ich liebe Mobbing + mit AOE alles weghauen :D, siehe Ragnarok Online oO), Nach den Videos zu urteilen durchdachtes, skillbasiertes und forderndes Fadenkreuz Steuerungssystem <3 (Hat was von Hack&Slay bzw Hellgate London; man kann auch als zB Archer mehrere Gegner anvisieren und dann mit einem Schuss alle Ziele anschiessen (auch bekannt aus Red Dead Redemption Bullet Time :D), PVP hört sich interessant an (So wie ich das auf russisch verstanden habe) Gilden können, wenn sie eine Burg einnehmen, Steuern erheben dass die Spieler zahlen müssen, wenn Steuern zu hoch sind und dir das nicht gefällt, dann erober doch selbst die Burg und mach deine eigenen Steuern :P), Ach ja und die Grafik natürlich :P die kann (schauts euch die Videos auf 720p an) auf jeden Fall mit Age of Conan mithalten. Bin jetzt schon ein Fanboy ;D
schrieb am

Facebook

Google+