Online-Rollenspiel
Entwickler: Bluehole
Publisher: Gameforge
Release:
03.05.2012
2017
2017
Test: TERA
75
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 83% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Tera - Free-to-play startet am 05. Februar

TERA (Rollenspiel) von Gameforge
TERA (Rollenspiel) von Gameforge - Bildquelle: Gameforge
Die angekündigte Umstellung von Tera auf ein Free-to-play-Modell soll am 05. Februar in Europa erfolgen. Passend dazu wird die Spielwelt um zusätzliche Inhalte erweitert: Ein neuer Dungeon sowie eine PvP-Arena.

Das Free-to-play-Modell wird zwei Account-Typen beinhalten: Starter und Veteran. Als Starter erhält man Zugriff auf den gesamten Spielinhalt - darunter fallen zum Beispiel die Rassen, Klassen, Instanzen, Ausrüstungsgegenstände oder Player-versus-Player-Inhalte. Der Veteranen-Status ist Spielern vorbehalten, die das Spiel vor der Umstellung erworben haben und bietet einige Komfortvorteile gegenüber den Startern.


Optional zugänglich ist der Tera Club (monatliches Abonnement): Spieler erhalten hier unter anderem ein spezielles Reittier, eine tägliche Auswahl Boosts sowie unterschiedliche Arten von Schriftrollen. Damit kann beispielsweise der Erfahrungspunkte- und Goldgewinn erhöht oder Handelsagenten, Kristallhändler sowie der Bankier herbeirufen werden. Der Monatsbeitrag liegt mit 12,95 Euro auf Höhe des bisherigen Abonnements. Bei Abschluss einer dreimonatigen Mitgliedschaft reduziert sich der Beitrag auf 11,65 Euro, bei 12 Monaten auf 9,99 Euro monatlich.

Mit einem späteren Update, welches im Laufe dieses Jahres erscheinen soll, erhält das Politiksystem ein zusätzliches Feature. Spieler, die einer Gilde angehören, können mit dieser einer Allianz beitreten und in dieser Gemeinschaft von nützlichen Boni profitieren. Insgesamt drei Allianzen stehen sich auf dem jeweiligen Spielserver feindlich gegenüber und kämpfen dann um die Vorherrschaft.

Letztes aktuelles Video: Free to Play-Vorstellung


Quelle: Gameforge

Kommentare

Kannachu schrieb am
Ich freu mich auch drauf. :D
Danijel G. schrieb am
Darauf freue ich mich sehr! Ich hab das Spiel damals bei Release mir gekauft und fand es sehr solide, da die Aktivesteuerung einfach nur Spaß gemacht hat. Leider waren die Quests im allgemeinen relativ langweilig und haben mich nicht fesseln können..
Doch werde ich ab dem 5. Februar sicherlich wieder reinschauen, da es als F2P eines der besten in dem Sekment werden kann..!
schrieb am

Facebook

Google+