Patrizier 4: Erstes Update angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Publisher: Kalypso Media
Release:
18.11.2011
Test: Patrizier 4
78
Jetzt kaufen ab 6,99€ bei

Leserwertung: 72% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Patrizier 4
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Patrizier IV bekommt ein Content-Update

Patrizier IV ist ab heute im Handel erhältlich und im gleichen Atemzug kündigte Kalypso Media ein "Content-Update" an, das bis zum Ende der Woche über das Auto-Updatesystem veröffentlicht werden soll (Screenshots).

Hier die Verbesserungen und Neuerungen im Überblick:
-Detailliertere Seekarte mit animiertem Wasser.
-Neues Hintergrundbild für das Hauptmenü.
-Animierte Hafenkräne.
-Unterschiedliche Bodentexturen in verschiedenen Regionen.
-In einigen Regionen werden nun unterschiedliche Wohnhäuser verwendet.
-Einige Bedienungsschwächen im Interface beseitigt.
-Neue Missionen, um Zusätzliche Sabotage-Missionen und Heirat implementiert.
-Asynchrone Sprachausgabe bei den Einführungsvideos beseitigt.
-Die Spielzeit wird nun im Handelsfenster angehalten. Die Leertaste für den Zeitvorlauf funktioniert aber weiterhin.
-Neue "dunkle" Missionen und Sabotagemöglichkeiten in der Taverne: Rufmord begehen lassen, Handel mit Piraten, Aufstand anzetteln, Feuer gezielt legen lassen.
-Neue Warenlieferungs-Missionen im Rathaus.
-Neue Missionen in der Gilde: Stimmung des Landesfürsten verbessern, Hungernot in einer Stadt auslösen.
-Folgende neue Ereignisse wurden implementiert: Feuerausbruch in einer Stadt, Schiffsbrüchiger auf See, Landesfürst blockiert Häfen mit Hilfe von Piraten, Landesfürst lässt keine Bettler in die Stadt.
-Die Heirat und die Familie wurde implementiert. Der User kann nun ab einem bestimmten Wohlstand in Form einer Mission im Rathaus die Forderungen eines Werbers erfüllen und dadurch heiraten.


Quelle: Kalypso Media
Patrizier 4
ab 6,99€ bei

Kommentare

Boesor schrieb am
MisterFlames hat geschrieben:
Boesor hat geschrieben:
MisterFlames hat geschrieben: Lieber gute Grafik und ein vorgekautes Spielerlebnis (Anno), als simple Grafik und ein anspruchsvolles Gameplay. :wink:
Also das war eher eine oberflächliche Analyse von Anno. Tipp: Einfach mal spielen, so simpel ist das gar nicht.
Wie kommst du darauf, dass ich Anno nie gespielt habe. :D Ein Spielstand von mir bei Anno 1404 hat ca. 200 Stunden Spielzeit. Und natürlich hats auch zuweilen spaß gemacht. Aber in Sachen Komplexität ist da noch viel Platz nach oben. Und gefordert hat es mich nie, weil eigentlich schon alles vorgegeben ist, bzw. weil schnell die Routine einkehrt.
Hmmm, ich kam da eigentlich drauf, weil so eine partie Anno je nach Einstellungen (und Spielziel) absolut anspruchsvolles Gameplay bietet.
MisterFlames schrieb am
Boesor hat geschrieben:
MisterFlames hat geschrieben: Lieber gute Grafik und ein vorgekautes Spielerlebnis (Anno), als simple Grafik und ein anspruchsvolles Gameplay. :wink:
Also das war eher eine oberflächliche Analyse von Anno. Tipp: Einfach mal spielen, so simpel ist das gar nicht.
Wie kommst du darauf, dass ich Anno nie gespielt habe. :D Ein Spielstand von mir bei Anno 1404 hat ca. 200 Stunden Spielzeit. Und natürlich hats auch zuweilen spaß gemacht. Aber in Sachen Komplexität ist da noch viel Platz nach oben. Und gefordert hat es mich nie, weil eigentlich schon alles vorgegeben ist, bzw. weil schnell die Routine einkehrt.
Boesor schrieb am
MisterFlames hat geschrieben: Lieber gute Grafik und ein vorgekautes Spielerlebnis (Anno), als simple Grafik und ein anspruchsvolles Gameplay. :wink:
Also das war eher eine oberflächliche Analyse von Anno. Tipp: Einfach mal spielen, so simpel ist das gar nicht.
MisterFlames schrieb am
Blasebalken hat geschrieben:oO, also ich kann sowas einfach nicht nachvollziehen.
Ich mein, damit vergrault man sich doch nie Kunden. Es ist zwar schön, dass es endlich mal wieder eine WirtschaftsSim gibt, die etwas Qualität verspricht, schreckt mich doch diese News ab...
Das klingt einfach nach einem Beta-Release, ganz einfach. Dieses "Content Update" ist doch eine pure Frechheit, da es einfach Sachen sind, die standartmäßig im Spiel implimentiert sein sollten. Und wenn schon solche Sachen nicht im fertigen Spiel enthalten sind, will ich garnicht wissen wie es mit dem Feintuning aussieht...
Ne danke, so bekommt ihr mein Geld nicht, da wird lieber aus die Gold-Version gewartet, da es sicherlich ein Update spendiert bekommen wird, in welchem dann hoffentlich die schätzungweise 3GB an Patches enthalten sind.
Einfach eine unglaubliche Frechheit sowas...
Etwas dramatisch dargestellt, zumal ein Großteil des Updates nur kosmetischer Natur ist.
Den Rest kann man in 4 Punkte zusammenfassen:
-Neue Missionen
-Heirat möglich
-ASynchrone Videos fixen
-Interface verbessern
Die Sache mit den Videos ist ein spürbares Manko, wo wohl wirklich ein bischen gepatzt wurde. Allerdings handelt es sich da nur um ca. 5 kleine Tutorial Videos und es gibt auch einen Trick, wie man sie Synchron abspielen kann (Am Ende des Videos auf "Wiederholen").
Der Rest ist aber wirklich nichts weiter als Zusatz.
Ravelion schrieb am
chrnit hat geschrieben:edit: den test und besonders die wertung der pcgames kann ich überhaupt nicht nachvollziehen
pcgames. :roll:
schrieb am

Facebook

Google+