Patrizier 4: Content-Update 1.1.1 ist verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Publisher: Kalypso Media
Release:
18.11.2011
Test: Patrizier 4
78

“Mit dem vierten Teil der Reihe macht das Handeln wieder Spaß, auch wenn es von Piraten, Konkurrenten und Bugs getrübt wird. ”

Leserwertung: 72% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Patrizier 4
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Patrizier IV: Content-Update 1.1.1 ist verfügbar

Das Content-Update 1.1.1 für Patrizier IV ist offiziell veröffentlicht worden, nachdem es einige Probleme mit der letzten Version des Updates gab (wir berichteten). Download und Installation starten für registrierte Besitzer der Handelsversion (Box) automatisch über den Kalypso-Launcher beim Starten des Spiels. Im kostenlosen Update sind neue Inhalte wie z.B. Missionen, Heirat und Familie oder Ausbrüche von Feuern in einer Stadt enthalten. Auch die Seekarte wurde grafisch überarbeitet. Spielstände aus Version 1.0 bzw. 1.1 können weiter verwendet werden.

Änderungen in Version 1.11
-Zwei seltene Abstürze beseitigt, die in unterschiedlichen Situationen auftreten konnten
-Erledigte Forderungen des Landesfürsten können im Logbuch nun auch gelöscht werden
-Das GeldKlimper-Geräusch wurde leiser gestellt und in die options.ini aufgenommen
-Rivalen melden sich beim Bau vieler Gebäude nicht mehr pro Gebäude
-Probleme im Zusammenhang mit der Konvoiliste beseitigt
-Ein Problem im Zusammenhang mit dem Durchschalten eigener Kontore (mittels TAB-Taste im geöffneten Kontor) beseitigt
-Mausscroll-Problem am Bildschirmrand bei bestimmten Auflösung beseitigt
-Probleme mit der Preisanzeige im Handelsroutendialog beseitigt. Zuvor verwendete Preise werden nur übernommen, wenn eine Stadt neu hinzugefügt wird
-In der Seeschlacht wird nun ein Sound für jede einzelne Kanone abgespielt
-Das Ereignis "Feuer" wurde implementiert. Es kommt aufgrund der möglichen heftigen Auswirkungen erst ab Schwierigkeitsgrad "Fortgeschritten" vor

Änderungen in Version 1.1
-Detailliertere Seekarte mit animiertem Wasser.
-Unterschiedliche Bodentexturen in verschiedenen Regionen.
-In einigen Regionen werden nun unterschiedliche Wohnhäuser verwendet.
-Einige Bedienungsschwächen im Interface beseitigt.
-Neue Missionen, um Zusätzliche Sabotage-Missionen und Heirat implementiert.
-Asynchrone Sprachausgabe bei den Einführungsvideos beseitigt.
-Die Spielzeit wird nun im Handelsfenster angehalten. Die Leertaste für den Zeitvorlauf funktioniert aber weiterhin.
-Neue "dunkle" Missionen und Sabotagemöglichkeiten in der Taverne: Rufmord begehen lassen, Handel mit Piraten, Aufstand anzetteln, Feuer gezielt legen lassen.
-Neue Warenlieferungs-Missionen im Rathaus.
-Neue Missionen in der Gilde: Stimmung des Landesfürsten verbessern, Hungernot in einer Stadt auslösen.
-Folgende neue Ereignisse wurden implementiert: Feuerausbruch in einer Stadt, Schiffsbrüchiger auf See, Landesfürst blockiert Häfen mit Hilfe von Piraten, Landesfürst lässt keine Bettler in die Stadt.
-Die Heirat und die Familie wurde implementiert. Der User kann nun ab einem bestimmten Wohlstand in Form einer Mission im Rathaus die Forderungen eines Werbers erfüllen und dadurch heiraten.


Quelle: Kalypso Media

Kommentare

MisterFlames schrieb am
ChriZ_d3luXe hat geschrieben:Du hattest keine Probleme mit dem Spiel und bist jetzt der festen Überzeugung, dass es bei allen anderen auch so ist. Gelle?
Kurz und knapp: nein :D
ChriZ_d3luXe schrieb am
Nun, lass es mich zumindest versuchen. Du hattest keine Probleme mit dem Spiel und bist jetzt der festen Überzeugung, dass es bei allen anderen auch so ist. Gelle? Wenn nicht, auch gut, ich habe mir meine Infos nämlich schon aus dem offiziellen Forum gezippt. :o
MisterFlames schrieb am
ChriZ_d3luXe hat geschrieben:Hm, von sich auf andere schließen, das ist ein echtes Problem in diesem Forum.
Wie? Ich wollte nur dein Argument widerlegen, dass das Spiel unspielbar sei. Wie du jetzt darauf kommst, dass ich von mir auf andere schließe, ist mir schleierhaft. :roll:
ChriZ_d3luXe schrieb am
Hm, von sich auf andere schließen, das ist ein echtes Problem in diesem Forum.
MisterFlames schrieb am
ChriZ_d3luXe hat geschrieben:Tja, der Publisher spricht natürlich nur von "seltenen Abstürzen", du würdest in der Branche wohl keinen Job bekommen. :lol:
Hm, ich hatte nach 63 Spielstunden keinen Absturz.
schrieb am

Facebook

Google+