Team Fortress 2: Dickes Update & Demo-Event - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Valve Software
Publisher: EA Games
Release:
kein Termin
10.04.2008
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Team Fortress 2
88
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 94% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

TF2: Update & Demo-Event

Team Fortress 2 (Shooter) von EA Games
Team Fortress 2 (Shooter) von EA Games - Bildquelle: EA Games
Wer eifrig Team Fortress 2 spielt, wird es vermutlich schon mitbekommen haben: Das vor einiger Zeit versprochene große Update des Spiels ist nun auf Steam verfügbar. Neben dem neuen Payload-Modus und der dafür vorgesehenen Karte namens Gold Rush wartet der Patch zudem mit nun freischaltbaren Waffen und zusätzlichen Achievements für den Medic auf. Die anderen Klassen sollen in den kommenden Wochen und Monaten ebenfalls aufgerüstet werden.

Um das Spiel auch Skeptikern schmackhaft zu machen, spendiert Valve zudem ein weiteres kostenloses TF2-Wochenende. Alle Steam-Nutzer dürfen den Shooter ab dem kommenden Freitagabend bis zum 4. Mai antesten und dabei auch die neuen Inhalte ausprobieren. Damit ist keinerlei Verpflichtung verbunden, einzig ein Steam-Account wird vorausgesetzt. Das Spiel kann bereits jetzt per Pre-Load heruntergeladen werden. Weitere Informationen zum Demo-Wochenende, den freischaltbaren Waffen und neuen Achievements gibt es auf dieser Webseite, Details zu behobenen Bugs und Exploits sind dieser Mitteilung zu entnehmen.

Noch ist nicht bekannt, wann auch Konsolenbesitzer jene Neuerungen zu Gesicht bekommen werden - Valve hatte nur vor einiger Zeit verlauten lassen, dass man mehrere Updates zusammenfassen und daraus einen größeren Patch für die PS3- und Xbox 360-Fassungen entwickeln möchte.

Kommentare

Mikrobi schrieb am
Naja das neue System mit dem Waggon ist schon nicht schlecht aber ich finde das einige Stellen der Map etwas unglücklich gelöst wurden aber das ist nur meine Meinung.
Was mich aber total nervt ist die Tatsache das meine Befürchtung voll eingetroffen ist. Hab eben grad ne Runde gezockt und die Medics rennen sich ja fast schon selber über den Haufen. Bei nem 7on7 waren über die ganze Zeit Minimum 3 Medics pro Seite auf dem Server und auch ein Serverwechsel brachte nicht viel anderes zu Tage. Man kann eigentlich nur hoffen das sich das schnell wieder gibt obwohl ich das nicht wirklich glaube. Dazu kommt noch das nach meinen Eindruck der Blutsaugher doch eine Aufwertung des Medics ist obwohl Valve ja geschrieben hat das keine neue Waffe besser ist als die Originale. Als ich mir dann noch die ganzen Medic-Errungenschaften durch gelesen hab mußte ich schon ziemlich zweifeln weil da Sachen dabei sind die man eigentlich nur mit nem Kumpel stellen kann aber in nem normalen Game kaum bis gar nicht bekommen wird - vollkommen hirnrissig also.
Im Grunde genommen finde ich diese Charakterspezialisierung des Medics vollkommen sinnfrei denn wie es bisher lief war es absolut OK (jede Klasse hatte eine Erst-, Zweit- und Nahkampfwaffe welche auch recht ausgeglichen funktionierten). Wenn ich mir überlege das Valve diesen Irrsinn noch für alle anderen Klassen umsetzen will muss ich gestehen das ich dann so meine Zweifel am Sinn hab. Ich hab echt keinen Bock aller paar Monate TF2 zu zocken wo die Hälfte aus Achievement-Geilheit sich Wochenlang auf eine Klasse stürzen. Wenn man von jeder Einheit die mögliche Waffenanzahl verdoppelt macht es das Spiel nur unübersichtlicher. TF2 ist ein Fungame und mit solchen Entwicklungen wird meiner Meinung nach der Spielspaß ziemlich getrübt (und das seh nicht nur ich so sondern meine Kumpels die heut mit gezockt haben allesamt auch). Naja warten wir mal die nächsten Tage/Wochen ab wie es sich entwickelt. Man kann nur hoffen das sich Valve...
Master Obolon schrieb am
Gerade ein Stündchen gespielt. Die Idee mit dem fahrenden "Zug" ist echt sehr gut gelungen. So verlagert sich das Spielgeschehen permanent und man kommt immer wieder in andere Situationen.
Für die Konsoleros kann ich nur hoffen, dass irgendwann wirklich ein Update kommt. Allein dies Jahr sollen ja für jede Klasse neue Waffen kommen, die man sich über die Achievments frei spielen kann. Mit dem Medic wurde heute begonnen.
Freu mich schon richtig auf die Offensivklassen aber auch auf ein nettes aber fettes Snipergewähr ;)
schrieb am

Facebook

Google+