Team Fortress 2: Erneuter Tadel für Cheater - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Valve Software
Publisher: EA Games
Release:
kein Termin
10.04.2008
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden

“Schnelle und abwechslungsreiche Online-Gefechte im coolen Comic-Look.”

Test: Team Fortress 2
88

“Schnelle und abwechslungsreiche Online-Gefechte im coolen Comic-Look.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Schnelle und abwechslungsreiche Online-Gefechte im coolen Comic-Look.”

Leserwertung: 94% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Team Fortress 2: Erneuter Tadel für Cheater

Team Fortress 2 (Shooter) von EA Games
Team Fortress 2 (Shooter) von EA Games - Bildquelle: EA Games
Nachdem Valve in der vergangenen Woche bereits gegen Spieler vorgegangen war, die einen Exploit bei den Load-Outs in Team Fortress 2  ausgenutzt hatten, um klassenfremde Items bzw. Waffen verwenden zu können - den Übeltätern wurden alle Zusatzwaffen bzw. -gegenstände für einen Monat gesperrt -, zückt das Studio jetzt erneut den Rohrstock.

Schon kurz nach der Veröffentlichung des Scout-Updates hatten einige Teilnehmer die frischen Features verdächtig schnell freigeschaltet. Wer vermutete, dass es da nicht immer mit rechten Dingen zuging, lag richtig, war dort wohl ein externes Tool im Einsatz. Um die Übeltäter zu maßregeln, wird Valve ihnen nun den Zugang zu den neuen Waffen für eine Woche verweigern.

Um den Scout-Patch standesgemäß zu feiern, haben die Entwickler übrigens den Steam-Preis des Shooters kurzzeitig auf zehn Euro gesenkt.

Kommentare

otothegoglu schrieb am
kAmmA hat geschrieben:
otothegoglu hat geschrieben:
HCxGC hat geschrieben:Finde ich auch Schwachsinn so was ... bei anderen Spielen wird bei Cheater der ganze ACc gesperrt (für immer) oder der CD-Key gebannt
Wenn das Valve macht...dann gibt´s keine CS 1.6-Server mehr. xD
Ehhmm die bannen die 1.6ler doch wenn die cheaten oder? Zumindst für ein Jahr. So hats mir zumindest ein Freund erzählt der damit Erfahrung gemacht hat.
Sonst würd sich doch keiner mehr 1.6 holen. (Ausser die es Verloren haben oder ähnliches)
Meins war eher als Joke gedacht. :wink:
Ist aber schon so, wie du´s geschrieben hast.
kAmmA schrieb am
otothegoglu hat geschrieben:
HCxGC hat geschrieben:Finde ich auch Schwachsinn so was ... bei anderen Spielen wird bei Cheater der ganze ACc gesperrt (für immer) oder der CD-Key gebannt
Wenn das Valve macht...dann gibt´s keine CS 1.6-Server mehr. xD
Ehhmm die bannen die 1.6ler doch wenn die cheaten oder? Zumindst für ein Jahr. So hats mir zumindest ein Freund erzählt der damit Erfahrung gemacht hat.
Sonst würd sich doch keiner mehr 1.6 holen. (Ausser die es Verloren haben oder ähnliches)
otothegoglu schrieb am
HCxGC hat geschrieben:Finde ich auch Schwachsinn so was ... bei anderen Spielen wird bei Cheater der ganze ACc gesperrt (für immer) oder der CD-Key gebannt
Wenn das Valve macht...dann gibt´s keine CS 1.6-Server mehr. xD
naja CHeater haben kurze SChwänze ^^
Da MUSS ich dir wiedersprechen: Ich cheate in der GTA-Serie, nachdem ich durch bin, und dennoch reicht´s den Frauen......:lol:
johndoe776539 schrieb am
Finde ich auch Schwachsinn so was ... bei anderen Spielen wird bei Cheater der ganze ACc gesperrt (für immer) oder der CD-Key gebannt
naja CHeater haben kurze SChwänze ^^
Armcommander schrieb am
@Freimann: Nein du hast unrecht. Sie haben die Ware nicht gekauft, sie haben sie laut EULA nur abonniert. Daher haben sie auch überhaupt kein recht auf irgendwas wenn sie dagegen verstoßen.
schrieb am

Facebook

Google+