Total War: Shogun 2: DirectX 11-Unterstützung später - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Creative Assembly
Publisher: Sega
Release:
15.03.2011
Test: Total War: Shogun 2
88
Jetzt kaufen ab 9,97€ bei

Leserwertung: 74% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Total War: Shogun 2 - DirectX 11-Unterstützung wird nachgeliefert

In der kommenden Woche soll Total War: Shogun 2 erscheinen, allerdings vorerst ohne DirectX 11-Unterstützung, dies gaben die Entwickler im offiziellen Forum bekannt. Aber sowohl Creative Assembly als auch Sega versprechen die DirectX 11-Unterstützung in zwei bis vier Wochen nach der Veröffentlichung nachzuliefern. Offensichtlich haben es die Entwickler in dem festgelegten Zeitrahmen nicht geschafft, die Unterstützung vollständig zu implementieren bzw. konnten keine fehlerfreie Funktionalität gewährleisten und haben deswegen die DirectX 11-Unterstützung verschoben.

We want Shogun 2's Directx 11 experience to be as strong as possible. Therefore following extensive testing and gamer feedback, CA and SEGA decided to implement full DX11 functionality shortly after Shogun 2's release date. This would allow us to work a little longer on polishing DX 11 without delaying the core game experience for fans. We're anticipating that we'll patch in this functionality 2-4 weeks after release of the game to ensure the game plays great on day one.

Darüber hinaus gibt es bei Steam zwei spezielle Total War-Angebote im Vorfeld des Shogun 2-Starts: Rome: Total War Gold für 2,50 Euro und Total War Collection Pack für 64,99 Euro (inklusive Shogun 2).


Quelle: Creative Assembly und Sega
Total War: Shogun 2
ab 9,97€ bei

Kommentare

tschief schrieb am
Henni79 hat geschrieben:Erschienen ist es jetzt, und die üblichen Jubelarien haben begonnen. Gamestar gibt z.B. trotz wohl immer noch strunzdummer KI 87%. Von 4players erwarte ich hier eine etwas differenziertere Wertung als bei den lächerlichen 90% für das schlechteste TW aller Zeiten namens Empire.
Tja, da du das Spiel noch nicht gespielt hast, solltest du dich mit solchen Kommentaren zurückhalten. Strunzdumme KI? Ich persönlich habe noch nie gegen eine so gute KI in einem Total War spiel gespielt.
Sie flankiert, schützt Bogenschützen aktiv gegen Flankenangriffe, geht gegen versteckte Einheiten vor (wenn sie aufgedeckt wurde), schifft eine ganze Armee in meinen Rücken und schneidet mich so vom Rückzug in meine Stadt ab, ja, sie hat sogar einen Angriff auf eine Seite meiner Burg vorgetäuscht und gleichzeitig einen Trupp Ninjas auf der anderen Seite reingeschmuggelt und meine Bogenschützen gemeuchelt (jaaa, ich hab kurz nicht aufgepasst :P)..
Empire hatte eine strunzdumme KI, die KI von Shogun ist sicher nicht perfekt und hat noch viele Fehler, aber Sie hat sich weiterentwickelt und ist sehr viel anspruchsvoller geworden. Die Fehler finde ich aber gerade so atmosphärisch, da es nun mal halt auch Generäle gibt, die Fehler machen. Gibt dem ganzen einen unberechenbaren Touch ;-)
An alle die das Spiel hier kritisieren wegen dem fehlenden DirectX-11, ihr habt noch keine Minute gespielt und verreist das Spiel? Es ist GENIAL (wirklich).. Wenn 4P unter 85% geben würde wäre ich überrascht. Für mich (und viele andere) das beste TW seit TW:M2..
EDITH:
dcc hat geschrieben:Blablabla...
Sie sind einfach nicht fertig geworden. Stellt euch auf Bugs und miese...
KOK schrieb am
Scorcher24 hat geschrieben:
bondKI hat geschrieben:
Scorcher24 hat geschrieben: Nein, du hast nicht verstanden wie Steam funktioniert. Er gibt zwar an, er würde alles runterladen, holt sich aber in Wahrheit die Daten von der DvD und schaut nebenher online nach ob für diesen Teil eine aktuellere Version vorliegt.
Das ist alles. Der lädt auf keinen Fall alles runter. Das hatte ich noch nie bei einer Steam Installation eines Retail Produkts oder einer Backup-Wiederherstellung.
Ich würde mal eher sagen da hat jemand bisher nur den Key eingeben.
Oder das... normal DvD einlegen, Installation starten.
Nach Key etc fragt Steam dann schon.
Manchmal brechen die Steam-Server bei der Vorbereitung der Installation ab. Bei so einem Fall fängt Steam automatisch an das Spiel runter zu laden. In solch einem Fall erscheint auch nicht das übliche Installationsfenster, wo man den Fortschritt sieht. Viele checken nicht, daß sie das Spiel in solch einem Fall einfach noch mal in der Bibliothek deinstallieren müssen und dann die Setup-Routine von neuem starten.
Freddy3447 schrieb am
Jack-RG hat geschrieben:Das ganze Game ist mir nur 10? wert seit ich das Demo spielte und alles wie Empire ist nur ne neue Karte und tuntige Samurai mit Ballons aufm Rücken pfff.
...und Direct11 macht ne Seeschlacht mit Badewannen auch nich schöner :?
RESPEKT!
Ich konnte nicht so viel davon aus der Demo (1 SCHLACHT!) herauslesen!
Wenn ich sowas höre, werde ich wahnsinnig! Es hat sich nichts verändert, also...
Ach was rege ich mich eigentlich auf, ihr wollt mich doch nur zum "ausrasten" bringen ;)
Henni79 schrieb am
Erschienen ist es jetzt, und die üblichen Jubelarien haben begonnen. Gamestar gibt z.B. trotz wohl immer noch strunzdummer KI 87%. Von 4players erwarte ich hier eine etwas differenziertere Wertung als bei den lächerlichen 90% für das schlechteste TW aller Zeiten namens Empire.
Dello schrieb am
Scorcher24 hat geschrieben:
johndoe-freename-1303866 hat geschrieben:troz 2 dissc DVD edition muss man über Steam noch knapp 16 GB runterladen
Die Installation is ne reine Verarsche.!!!
Nein, du hast nicht verstanden wie Steam funktioniert. Er gibt zwar an, er würde alles runterladen, holt sich aber in Wahrheit die Daten von der DvD und schaut nebenher online nach ob für diesen Teil eine aktuellere Version vorliegt.
Das ist alles. Der lädt auf keinen Fall alles runter. Das hatte ich noch nie bei einer Steam Installation eines Retail Produkts oder einer Backup-Wiederherstellung.
Bei Empire gab's damals den Bug, dass Steam das Spiel aus dem Netz saugen wollte anstatt die Daten von der CD zu lesen. Ich weiss noch, dass ich damals irgendetwas an den Files im Steam-Ordner modifiziert hatte, damit ich die Installation zum laufen gebracht habe... Vllt ist hier ein ähnlicher Fehler aufgetreten?
schrieb am

Facebook

Google+