Total War: Shogun 2: Mod-Werkzeug verfügbar

von Julian Dasgupta,
Bildquelle: Sega
Die Bastelfans unter den Anhänger der Serie wird es freuen: Mit The Editor (kurz: TEd) hat Sega heute das "erste offizielle Total War-Mod-Werkzeug" veröffentlicht. Das Tool ermöglicht es Hobby-Strategen, eigene Karten für den Multiplayer-Modus und Kämpfe gegen die KI (VS AI) in Total War: Shogun 2 und der Samurai-Erweiterung zu erschaffen.



Wie üblich kann man Terrain-Art und -Höhe verändern, allerlei Objekte platzieren, Burgen gestalten und den Level auch darüber hinaus an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Bei Multiplayer-Partien werden Eigenkreationen automatisch an den anderen Spieler übertragen.



TEd kommt als Teil des jüngsten Updates daher und kann über die Tools-Sektion in der Steam-Bibliothek bezogen werden. Wer wissen will, wie der Editor überhaupt aussieht, kann sich hier ein paar Screenshots anschauen.

Die vollständigen Patch-Notes können auf Steam eingesehen werden.


Quelle: Pressemitteilung


Total War: Shogun 2
ab 19,90€ bei

Hierzu gibt es bereits 6 Kommentare im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Total War: Shogun 2