Fußball
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
30.09.2010
kein Termin
07.10.2010
30.09.2010
30.09.2010
30.09.2010
30.09.2010
30.09.2010
Test: FIFA 11
88
Test: FIFA 11
20
Test: FIFA 11
46
Test: FIFA 11
78
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 11
88
Test: FIFA 11
72
Test: FIFA 11
67
Jetzt kaufen ab 1,88€ bei

Leserwertung: 76% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

FIFA 11
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

FIFA 11: EA modernisiert PC-Fassung

Bisher musste man als Fußballer einen großen Bogen um die PC-Version von FIFA machen, denn Electronic Arts behandelte den Kick auf dem Rechner vor allem technisch so stiefmütterlich, dass FIFA 10 auf dem PC gerade mal 58% in unserem Test erreichte, während es auf Konsolen einen Gold-Award eroberte.

Damit soll bald Schluss sein: Der Publisher verspricht für FIFA 11 eine technische und inhaltliche Generalüberholung, denn zum ersten Mal wird die komplette Engine der Konsolenversionen "für den PC optimiert". Dazu Producer Kaz Makita:

"Wir bringen das hochwertige Gameplay, die innovativen Spielmodi und die atemberaubende Grafik auf den PC. Dabei profitiert FIFA 11 PC davon, dass diese Eigenschaften FIFA zum höchstbewerteten Sportspiel für PlayStation 3 und Xbox 360 und zum Gewinner von über 50 Sportspiel-des-Jahres-Auszeichnungen gemacht haben."

FIFA 11 soll auf dem PC also nicht nur so gut aussehen wie auf den Konsolen (hier ein erstes Bild), sondern auch hinsichtlich der Steuerung, der 360-Grad-Dribblings und des Spielgefühls angeglichen werden. Wir sind gespannt auf die erste Vorschaufassung; der Kick erscheint am 30. September zeitgleich auf allen Systemen.

FIFA 11
ab 1,88€ bei

Kommentare

McKofFly schrieb am
Ehrlich gesagt würde es mich nicht wundern wenn es genauso scheiße wird, wie Fifa 10 aufm PC (ich hoffe aber wirklich, das es diesmal besser wird!)
Leguan schrieb am
Jan T. hat geschrieben:Ahhhh... Ich war immer so neidisch auf die Konsolenbesitzer!=D
Vielen Dank, EA!!!!
Warte doch erstmal ab, was dabei rauskommt.
Jan T. schrieb am
Ahhhh... Ich war immer so neidisch auf die Konsolenbesitzer!=D
Vielen Dank, EA!!!!
C.M. Punk schrieb am
EA war einfach zu faul um die neue Engine ordentlich auf den PC zu optimieren bzw. haben sie solch unfähige Programmierer (siehe Bugs im Managermodus seit Jahren :!:)
die so lange brauchen. Dann hat man halt diese total lächerliche Ausrede hergenommen von wegen die meisten PCs wären zu langsam. Bei ordentlicher Programmierung
reicht ein Low-End-PC für so ein FIFA in Sub HD 720p und 30fps! Aber was solls - dieses Jahr ist es endlich soweit und man kann FIFA in Full HD und bester Qualität genießen
und ist nicht auf die Taschenrechner-Version beschränkt.
P.S.: Am PC kann man auch problemlos mit dem original Dual Shock 3 der PS3 zocken inkl. Rumble und Motion-Steuerung: http://www.motioninjoy.com/
Mach ich gerade bei PES 2010 :)
schrieb am

Facebook

Google+