Tomb Raider: The Angel of Darkness:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Core Design
Publisher: Eidos
Release:
30.06.2003
07.07.2003
Test: Tomb Raider: The Angel of Darkness
68

“Die größte Enttäuschung des Jahres: Was ist das bitte für eine Steuerung?”

Test: Tomb Raider: The Angel of Darkness
70

“Die größte Enttäuschung des Jahres: Was ist das bitte für eine Steuerung?”

Leserwertung: 53% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tomb Raider-Entwickler tritt zurück

Wie gamesindustry meldet, ist Jeremy Heath-Smith sowohl von seinem Director-Posten bei Eidos als auch bei Core Design zurückgetreten. Der selbsternannte Lara-Vater und Gründer von Core Design (1988) nannte zwar keine Gründe, aber sowohl die Release-Verschiebungen als auch die fehlende Qualität des aktuellen Titels Tomb Raider: The Angel of Darkness stehen ganz oben auf der Ursachenliste.

Kommentare

snot schrieb am
Storm11 + worldeater
haben den Nagel auf´n Kopf getroffen !!!!
Traurig finde ich nur das weder Spielezeitschriften noch Internet Spiele-Test Seiten ( z.B. 4Players) so etwas sagen !
Es lebe die Zensur !!!! Oder haben die nur einfach keinen Mum so etwas zu sagen ?
johndoe-freename-2289 schrieb am
@storm: ich glaube das mit matrix siehst du falsch das spiel musste da fertig sein die lvl´s usw. waren noch nicht fertig...wenn sie zeit gehabt hätten wären alle lvl´s so wie chauteau oder wie das heißt (also sehr gut)
WENN & ABER
zwei dinge die mich als käufer des endproduktes nicht interessieren. shiny haben schund abgeliefert und nicht das erste mal. komischerweise kaufen es trotzdem genug leute, auch nach tests, die eindeutig daraufhinweisen, WIE schlecht und verbuggt das game ist. o_O
naja............schlechte filme verdienen schlechte spiele *huarararar*
johndoe-freename-44850 schrieb am
der Grund wird das Interview sein in dem er öffentlich über die Fehler und Bugs im Spiel geredet hat. (sowas macht man einfach nicht)
für mich z.B. war genau DAS der Grund mir kein TR:AoD zu kaufen.
purchaser schrieb am
Neben dem Artikel sind die Game Charts abgedruckt und da steht Tomb Raider an erster Stelle. Es wird wohl mannigfache Gründe für seinen Rücktritt geben.
Am Game würde ich das nicht fest machen wollen.
johndoe-freename-49092 schrieb am
echt nicht schade drum...
@storm: ich glaube das mit matrix siehst du falsch :( das spiel musste da fertig sein die lvl´s usw. waren noch nicht fertig...wenn sie zeit gehabt hätten wären alle lvl´s so wie chauteau oder wie das heißt ;) (also sehr gut)
was mir da eher einfällt: master of orion 3 oder wie das heißt...der megashit :D
schrieb am

Facebook

Google+