Action-Rollenspiel
Entwickler: Runic Games
Release:
30.06.2012
Test: Torchlight 2
86
Jetzt kaufen ab 59,95€ bei

Leserwertung: 92% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Torchlight II: Entwicklungsphase verlängert

Torchlight 2 (Rollenspiel) von Runic Games / Daedalic / Perfect World
Torchlight 2 (Rollenspiel) von Runic Games / Daedalic / Perfect World - Bildquelle: Runic Games / Daedalic / Perfect World
Das Action-Rollenspiel Torchlight II von Runic Games wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2012 (April bis Juni) erscheinen. Das amerikanische Studio hat sich zu einer längeren Entwicklungsphase entschlossen, "um durch intensives Polishing ein eindrucksvolles Spielerlebnis zu garantieren", heißt es in der Pressemitteilung von Daedalic Entertainment.

Max Schaefer, Runic-Gründer und Erfinder der Torchlight-Titel, dazu: "Torchlight II befindet sich im letzten und schwierigsten Abschnitt der Entwicklung. Die Arbeiten schreiten voran, jedoch sind wir wegen einer ausgedehnten Polishing-Phase noch nicht fertig. Das Warten wird sich auf jeden Fall lohnen: Torchlight II bietet noch mehr Action als der Vorgänger, kooperative und freie Multiplayer-Modi (LAN, Internet) und ausgedehnten Spielspaß in allerhöchster Qualität."

In den deutschsprachigen Ländern ist Daedalic Entertainment Publisher von Torchlight II. Den Vertrieb der deutschen Version übernimmt die EuroVideo Bildprogramm GmbH.

Quelle: Runic Games,Daedalic Entertainment
Torchlight 2
ab 59,95€ bei

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Xris hat geschrieben:Teil 2 kommt incl. Oberwelt. Ähnlich wie damals der Unterschied von D1 zu D2. Und ansonsten ist der einzigste Unterschied: Torchlight ist bunt, es schaut aus wie nen Comic. Aber sonst? = Diablo. Übrigens beides "Kloppmist".
Ist ja so nicht falsch. Ich will halt darauf hinaus, dass sich Torchlight II anders anfühlen wird als D2...
Ist aber egal, TL II steht bei mir ganz oben auf der Liste. ;)
Diablo ist nen HnS... ARPG's (= alles was nicht rundenbasiert ist) gibts schon seit den 80zigern. :wink: Ich erwähns mal weil du sonst nämlich so ziemlich jedes aktuelle "RPG" mit Diablo vergleichen müstest. Wie übrigens auch die komplette TES Reihe, Gothic, The Witcher etc.
Hmm, damals, als ich noch zu Fuß zur Schule, den Berg hoch und so weiter... haben wir D1, D2 ARPGs genannt... H&S war was anderes, aber da verläßt mich die Rosa Brille...
Kloppmist finde ich eigentlich gut, weils das Subgenre doch grandios beschreibt, aber das könnte man verwechseln mit Schlechten Beat em Ups...
Und "Dinge klicken, bis sie tot sind" ist A) zu sperrig und B) gilt das auch für FPS... ;)
Hachja, Terminologie....
Xris schrieb am
Aber es ist weder Diablo I (ganz anderer Spielfluss, keine Skillbücher, etc.) noch Diablo II (Wenig Aussenlevel, anderer Spielfluss, zu "bunt" [Wobei das immer noch lächerlich ist, Diablo II war auch bunt!).
Teil 2 kommt incl. Oberwelt. Ähnlich wie damals der Unterschied von D1 zu D2. Und ansonsten ist der einzigste Unterschied: Torchlight ist bunt, es schaut aus wie nen Comic. Aber sonst? = Diablo. Übrigens beides "Kloppmist".
Klar, es ist und bleibt ein ARPG, das Genre, das Diablo I damals geprägt hat wie DooM einst den Egoshooter.
Diablo ist nen HnS... ARPG's (= alles was nicht rundenbasiert ist) gibts schon seit den 80zigern. :wink: Ich erwähns mal weil du sonst nämlich so ziemlich jedes aktuelle "RPG" mit Diablo vergleichen müstest. Wie übrigens auch die komplette TES Reihe, Gothic, The Witcher etc.
Sir Richfield schrieb am
Ich warne einfach mal davor, Torchlight als Diablo Surrogat zu sehen.
Klar sind da viele Leute, die damals Diablo I (II) gemacht haben.
Aber es ist weder Diablo I (ganz anderer Spielfluss, keine Skillbücher, etc.) noch Diablo II (Wenig Aussenlevel, anderer Spielfluss, zu "bunt" [Wobei das immer noch lächerlich ist, Diablo II war auch bunt!).
Klar, es ist und bleibt ein ARPG, das Genre, das Diablo I damals geprägt hat wie DooM einst den Egoshooter.
Klar, es muss sich dementsprechend auch an DII messen, bzw jetzt an DIII.
Aber gerade zu DIII möchte sich Torchlight II distanzieren. Kein AH, kein Onlinezwang (kommt noch! Dann aber in ehrlich, die nennen das dann ein F2P MMO!), normaler Skilltree, etc. pp.
Ich weiß, das Mantra habe ich damals bei Sacred schon gehört. Und ja, verglichen mit Sacred ist Torchlight deutlich mehr Diablo II.
Nur - ich finde, man muss Torchlight II davon abgesehen die Chance geben als das bewertet zu werden, was es ist: Günstiger Indie Kloppmist. (Günstig im Sinne von "Sein Geld wert" und Kloppmist als liebevolle Beschreibung des Genres "Klick Dinge an, bis sie tot sind.")
Nightfire123456 schrieb am
DonDonat hat geschrieben:Wenn torchlight II wirklich so gut wird wie es sich bis jetzt anhört ist das warten gerechtfertigt :)
100% Zustimmung!
Xris schrieb am
Mhh scheint so als könnte man vor Juni echt nicht mehr damit rechnen. Amazon listet es mitlerweile mit Cover für den 3 Juli.... :?
schrieb am

Facebook

Google+