Risen 2: Dark Waters: Erster Patch ergänzt Kampfsystem - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Piranha Bytes
Publisher: Deep Silver
Release:
03.08.2012
27.04.2012
03.08.2012
Test: Risen 2: Dark Waters
39
Test: Risen 2: Dark Waters
69
Test: Risen 2: Dark Waters
30
Jetzt kaufen ab 6,78€ bei

Leserwertung: 63% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Risen 2: Dark Waters
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Risen 2: Erster Patch

Risen 2: Dark Waters (Rollenspiel) von Deep Silver
Risen 2: Dark Waters (Rollenspiel) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Wie Deep Silver mitteilt, gibt es einen Patch für Risen 2, den ihr über Steam runterladen könnt. Hier die Änderungen laut Pressemitteilung:


- Spieler kann nun die meisten Angriffe von Monstern blocken
- Spieler verfügt über einen "Ausweichen"-Move im Kampf - doppeltes Drücken der Richtungstasten bei gehaltener rechter Maustaste / Im Parademodus Y + Stick nach rechts/links/hinten bei Controllern

- Es werden nur noch maximal zehn Autosaves angelegt
- Verbesserung im Angriffsverhalten der Monster KI
- Verbesserung im Angriffsverhalten wenn Charactere von hinten angegriffen wurden
- Verbesserung in der Darstellung der Vegetation
- Verbesserung der Sichtweite für Gegenstände
- Verbesserung der Darstellung des Geländes

- Kanonen sabotieren in Puerto Isabella ist jetzt wesentlich einfacher
- Händlerin an der Schwertküste verkauft jetzt auch Rum
- Exploit beim Schießen-Minispiel entfernt
- Lebenspunkte von Mara erhöht
- Stahlbarts Hut kann nun nicht mehr verkauft werden

- Bäume in der Entfernung flackern nun auf NVidia Karten nicht mehr
- Probleme mit Grafikkarten im SLI Verbund gelöst
- Absturz bei Verwendung eines 7.1 Soundsystems behoben
- Selten auftretenden Absturz beim Klettern behoben
- Fehler bei "Rückkehr zum Schiff" Option behoben
- Fehler bei Regen in Innenräumen behoben
- Crew-Mitglieder können nun nicht mehr von Monstern getötet werden
- Spieler erhält nun das Item-Narrensaft nach dem Brauen
- Fehler beim Erlernen von bestimmten Fähigkeiten behoben
- Diverse Exploits entfernt

Risen 2: Dark Waters
ab 6,78€ bei

Kommentare

kornhill schrieb am
DextersKomplize hat geschrieben:Ich kenne Risen 2 nicht und habe es auch eigentl. nicht vor, allein wg dem Kampfsystem.
Alle sagen es ist scheisse.
Kann man ein schlechtes Kampfsystem wirklich per simplen Patch mal eben richtig gut patchen?
ALso ich kann es mir nur schwer vorstellen, nur weil da jetzt steht das sie da 2 neue Sachen eingefügt haben, macht das gleich alles besser? Lese immer was von totklicken und so ... ändert das das jetzt?
Wäre schön wenn jmd mal ne "Vorher-Nachher-Erfahrung" einbringen könnte.
Nach dem Patch ist das Kampfsystem nicht mehr scheiße. Es ist, allein durch die Ausweich Rolle, von Schrott zu "Naja ganz ok, nichts Weltbewegendes" mutiert. Wenn man bedenkt das das Kampfsystem in allen PB Titeln ein Kritikpunkt war, würde ich das jetzt nicht mehr als ein K.O. Kriterium sehen. (Ich fand das G1+2 Kampsystem aber besser. Das hatte mir persönlich aber auch gut gefallen)
Von dem Spiel bin ich ehrlich gesagt nicht enttäuscht. Die Atmo ist gelungen. Vertonung ist gut und die Welt sehr schön. Bei mir ist auch ein gewisses PB-Game gefühl aufgekommen.
Zum Totklicken: Auch vorher war es so das man lieber im richtigen Moment geklickt hat. Blocken, wenn der Gegner Zuschlägt X drücken, und dann direkt mit A eine Gegenattacke starten. Wenn man das drauf hat, waren die Kämpfe gegen Menschen sogar ganz cool. (ok, cool ist übertrieben.)
Das Problem waren die Viecher. Dadurch das man anstürmenden Tieren jetzt ausweichen kann, macht dieser Kampf auch einigermassen Spaß. Zumindest kommt nicht so viel Frust auf. (gott hab ich geflucht vor dem Patch)
Ich würde jedem den X-Box Controller empfehlen. Die Steuerung ist geschmeidig. Muss aber ehrlich sagen, das ich mir M&T garnich angeschaut habe.
Brakiri schrieb am
I'm impressed.
Vielleicht spiele ich es irgendwann doch mal :)
Steppenwaelder schrieb am
Sehr schön, das Kampfsystem ist zwar immer noch nicht perfekt, aber jetzt auch gegen Monster deutlich verbessert.
KOK schrieb am
Damn, Patch geladen und nun schließt sich das Spiel automatisch, bevor noch das Intro kommt.
DextersKomplize schrieb am
Hmm, Witcher 2 fand ich auch jetzt auch toll vom KS. Naja, ich warte mal auf die Konsolenversion, vllt sind bis zu dem Zeitpunkt des Releases noch ein paar Dinge gefixt ... oder es wird auf Konsole noch schlimmer :ugly:
Aber danke für die Info.
schrieb am

Facebook

Google+