Age of Empires Online: Microsoft kündigt es an - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Robot Entertainment/Gas Powered Games
Publisher: Microsoft
Release:
16.08.2011
Test: Age of Empires Online
59

Leserwertung: 71% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Age of Empires Online angekündigt

Age of Empires Online (Strategie) von Microsoft
Age of Empires Online (Strategie) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Alle, die Age of Empires immer schon mal ausgiebig online spielen wollten, bekommen nun die Möglichkeit. Microsoft kündigte jetzt Age of Empires Online an, das über Windows Live laufen wird. Dabei könnt ihr mit den Griechen gegeneinander kämpfen oder auch kooperativ vorgehen. Das Spiel scheint sich aufs Wesentliche zu konzentrieren, was gerade Anfängern den Einstieg erleichtern soll. Erste Screenshots gibt es hier, die eine eher bunte Grafik zeigen. Eine offizielle Webseite bietet weitere Infos zum neuen Strategiespiel, das grob 2011 erscheinen soll. Was es kosten soll oder ob es gratis sein wird, steht noch nicht fest.       

Quelle: Microsoft-Webseite

Kommentare

Firon schrieb am
Ich find's von der Optik auch nicht schlecht. Aber warum bringt man nicht einfach ein richtiges Spiel mit gutem Multiplayer? Nur einen MP braucht man dann wohl doch eher nicht, so ein überragendes Gameplay wird das auch nicht haben...
deak1ns schrieb am
Ich sags ja Online is die Zukunft :D
Mir egal wenns nen reiner Multiplayer-Titel werden sollte..
Den Grafikstil find garnicht so schlecht.. sieht gut aus.
Nur monatlich zahlen dafür würd ich auf keinsten!
MonsterHuntertri schrieb am
hätte lieber ein "normales" Age of empires gemocht, aber muss dass so ein Online und Comic grafik haben.
Aurellian schrieb am
Ardens hat geschrieben:Also das sieht wirklich grausam aus... hat ja absolut gar nichts mehr mit AoE zu tun. Ketzer!
QFT. Ich musste erstmal schlucken, als ich die Seite gesehen hab.
TEBEOH schrieb am
liebe Industrie: man macht kein gutes und/oder erfolgreiches Spiel indem man den Namen einer beliebten marke nimmt und online ranhängt.
außnahme: pr0n
schrieb am

Facebook

Google+