Unreal Tournament 2003:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Shooter
Entwickler: Digital Extremes
Publisher: Infogrames / Epic Megagames
Release:
kein Termin

Leserwertung: 91% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

UT 2003: München hat Indizierungsantrag gestellt

Wie wir Euch schon berichteten, wurde für den Multiplayer-Shooter Unreal Tournament 2003 ein Antrag auf Indizierung wegen exzessiver Gewaltdarstellung gestellt. Der Antrag wurde, wie T-Online von der zuständigen BPjM (früher: BPjS) selbst erfahren hat, bereits am 26. November 2002 von der Stadt München gestellt. Begründung: Zwar ist die deutsche Version deutlich entschäft, das lässt sich aber leicht umgehen. Weil Publisher Infogrames bis zum 16. Januar 2003 aufgrund eines Umzugs nicht reagierte, zog sich die Sache in Länge. Auf einen Widerspruch verzichtete Infogrames schließlich schriftlich. Inzwischen hat der Publisher sogar einen Patch veröffentlicht, der den 3D-Shooter unblutig halten soll. Infogrames erwägt jetzt sogar, möglicherweise eine ganz neue blutleere Version von UT 2003 auf den deutschen Markt zu bringen. Die Bundesprüfstelle entscheidet wohl im Februar, wir sagen Euch dann Bescheid!

Kommentare

johndoe-freename-40787 schrieb am
Nicht das wir uns falsch verstehen, ich habe zwei Kinder im Alter von 6 und 8 Jahren. Ich verabscheue Gewalt und versuche meinen Kindern Normen und Werte zu vermitteln, die in unserer zivilisierten Kultur zur Normalität zählen sollten.
Ich bin aber nicht so naiv um zu wissen, das man mit jeder Möglichkeit, im heutigen multimedialen Zeitalter, an die von dieser Behörde indizieren Medien gelangen kann. Ich halte es deshalb als Augenwischerei, zu glauben, per Gesetz etwas an der Situation ändern zu können. Vor allem wenn man bedenkt, das man nur in die Nachbarländer, wie den Niederlanden oder Österreich zu fahren braucht, um an die begehrten Medien zu kommen. Oder sind Jugendliche aus diesen Regionen Deutschlands von der Indizierung ausgeschlossen? Wie viel kostet dieser Selbstbetrug im Jahr? Ich denke man könnte dieses Geld besser benutzen für Förderungen, die es ermöglicht Problemjugendlichen einen Weg aus ihrer Situation zu zeigen. Förderungen für Eltern, die wirklich etwas darum geben, das ihre Kinder eine gute Erziehung und Ausbildung genießen können.
Stormwind92 schrieb am
das sind Idioten :D jetzt wo das spiel sich wahnsinnig verbreitet hatt im Netz wird es warscheinlich Initzihiert hehehe das kommt definitiv zu spät .
Agometh schrieb am
@Max Headroom
mag sein dass Einschränkungen auf Lan-Parties gibt aber das Spiel ist so oder so schon beim endkunden.
targeter schrieb am
Es ist doch völlig egal ob man das Spiel leicht umgehen kann oder nicht!
Das Spiel ist standardmäßig mit grünem Blut ausgeliefert wurde.
Man kann jedes Spiel irgendwie Cracken, ob man dazu irgendwas leicht ändert oder halt länger braucht.
Da kann man ja auch jedesspiel Indizieren, weil man eigentlich in jedes Spiel Blut einfügen könnte.
So ein totaler Schwachsinn!!!
Ich glaube denen ist Langweilig in der BPJS ! :evil: :evil:
Die sollen mal was sinnvolles tun. Arbeiten wäre gut !!!
Max Headroom schrieb am
@Agometh:
durch die Indizierung wird garnichts mehr verändert.Das Spiel ist zu lange auf dem Markt und hat die Runde gemacht

Schau Dir doch die vorigen Posts zum Thema Indizierung an. Insbesondere die alte Unreal Tournament oder Half-Life Diskussion.
- keine LAN-Parties an Minderjährige,
- keine Demoversionen auf Magazin-CDs,
- keine Werbung,
- damit verbunden auch kaum gesponserte LAN-Parties,
- ... usw. ...
Da wird \\\"gar nichts\\\" verändert ? Naja :(
Ich meinerseits hole mir die US-Version. Mit 28 Jahren darf man das ja auch. Ausserdem macht man sich ja nicht strafbar bzw. durchführt eine gesetzeswidrigige Handlung wenn man mit einer Maus auf ein haufen Pixel zielt und dutzendweise neue rote Pixel auftauchen. Weder verletze ich ein Tier noch kitzele ich jemanden. Eigentlich bin ich beim Spielen von Games wie Splatterhouse sogar friedlicher als ein pflanzenfresender Vegetarier, der die Planzen aus dem Boden reisst... mitsammt der Wurzel, ihrer Lebensquelle ;-))
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
schrieb am

Facebook

Google+