Firefall: Team-Multiplayer-Action à la Tribes - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: Red 5 Studios
Publisher: -
Release:
29.07.2014

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Firefall angekündigt

Firefall (Action) von
Firefall (Action) von - Bildquelle: Red 5 Studios

Die Red 5 Studios haben im Rahmen der PAX 2010 ihr erstes Spiel angekündigt und zwar das auf Teamplay ausgelegte Actionspiel Firefall (Ego- oder Third-Person-Perspektive), das Erinnerungen an Tribes weckt, was auch kein Wunder ist, da der Lead Designer von Tribes involviert ist. Das Spiel ist als "Open World"-Multiplayer-Online-Game ausgelegt und soll Platz für Tausende von Spielern bieten, die um die Zukunft der Erde kämpfen (Screenshots).

Rund 200 Jahre in der Zukunft war die Suche nach einer ultimativen Energiequelle von Erfolg gekrönt: Crystite. Doch kurze Zeit später hüllte eine mysteriöse Energiewolke den Planeten ein (The Mending) und die blutrünstige insektenartige Rasse (The Chosen) tauchte auf der Bildfläche auf. In Teams oder auf eigene Faust stellen sich die Spieler dieser Bedrohung und verwenden dabei hochentwickelte "Battleframes", die es ihnen ermöglichen, unterschiedliche Fertigkeiten des Klassen-basierten Kampfsystems zu nutzen und diese sogar im Gefecht zu wechseln. Generell sollt ihr mit den Battleframes euer Team aktiv unterstützen, aggressiv vorrücken oder hinter die feindlichen Linien schleichen können.



Firefall wird kostenlos spielbar (free-to-play) sein und Ende 2011 erscheinen. Einen Marktplatz mit optionalen Verbesserungen und Erweiterungen für den Charakter wird es ebenso geben (Stichwort: Mikrotransaktionen). Ein fast elf Minuten langes Video aus dem Spiel im Comic-Look könnt ihr euch bei 4PlayersTV anschauen.


Quelle: Red 5 Studios

Kommentare

Määäx67 schrieb am
Du musst dich nicht selber Quoten :roll:
Aber von dem Spiel ist bisher noch kaum etwas bekannt, weder wie genau die DLCs/Micropayments aussehen werden, noch ob das Spiel überhaupt Free2Play bleiben wird.
Es ist bekannt, dass man durch diese DLCs keine Vorteile im Spiel hat, bzw. keinen speziellen DLC braucht, um bestimmte Missionen zu machen...
Außerdem gibt es keinen PvP, was also ist daran so schlimm, dass sich andere Leute beseres Equipment kaufen können ?
Außerdem soll das Spiel eine Kampagne und ein Ende haben. Also kein MMO, indem man am Ende auf Ranglisten um die Wette levelt.
Was genau ist also scho schlimm an einem Spiel, dass man komplett kostenlos durchzocken und sich durch Kohle Bonusgegenstände kaufen kann ?
1Herjer schrieb am
1Herjer hat geschrieben:
Määäx67 hat geschrieben:1Herjer steiger dich doch nicht so lächerlich da rein.
Es sollen DLCs ala neue Perks usw kommen.
Wo ist jetzt die Substanz deiner Aussage? Es kann dir völlig egal sein, wie ich das Thema behandle/betrachte.
Hauptsache die Luft brennt.
1Herjer schrieb am
Määäx67 hat geschrieben:1Herjer steiger dich doch nicht so lächerlich da rein.
Es sollen DLCs ala neue Perks usw kommen.
Wo ist jetzt die Substanz deiner Aussage? Es kann dir völlig egal sein wie ich das Thema behandle/betrachte.
Hauptsache die Luft brennt.
Määäx67 schrieb am
1Herjer steiger dich doch nicht so lächerlich da rein.
Es sollen DLCs ala neue Perks usw kommen.
MisterFlames schrieb am
1Herjer hat geschrieben: Scheint die neuartige und clevere Idee zu sein, den Leuten zu verticken ein Spiel seie gratis, nur um dann mit versteckten Kosten zu überraschen, die der nichtzahlenden Kundschaft das Spiel versauen.
Naja ganz so neu dann auch wieder nicht. :lol:
schrieb am

Facebook

Google+