Dark Souls: Die Mindestanforderungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Namco Bandai
Release:
07.10.2011
24.08.2012
24.08.2012
Test: Dark Souls
92
Test: Dark Souls
92
Test: Dark Souls
92

Leserwertung: 79% [44]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dark Souls: Die Mindestanforderungen

Dark Souls (Rollenspiel) von Namco Bandai
Dark Souls (Rollenspiel) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai
Man werde in den letzten Wochen der Produktionsphase noch versuchen, etwas an der Performance der PC-Version von Dark Souls zu schrauben, hatte From Software auf der E3 angesichts der nicht immer stabilen Bildrate des Messe-Builds versprochen. Das Studio habe sich eher auf die Entwicklung neuer Inhalte konzentriert und nicht die Optimierung der Technik. Die Portierung  habe sich zudem als aufwändiger herausgestellt, als ursprünglich erwartet, so das sonst eher auf Konsolenspiele spezialisierte Team.

Was für einen Rechner man für ein flüssiges Spielerlebnis bei voll aufgedrehter Optik benötigt, ist noch nicht bekannt. Auf der Steam-Seite der Prepare to Die Edition wurden jetzt aber schon mal die minimalen Systemanforderungen veröffentlicht. Für den Online-Part wird demnach ein  Headset benötigt.

  • OS: Windows XP , Windows Vista, Windows 7, or newer
  • Processor: 2.6 GHz Dual-Core
  • Memory: 1 GB (XP), 2GB (Vista/7)
  • Hard Disk Space: 4 GB
  • Video Card: 512 MB RAM, ATI Radeon 4850 or higher, NVIDIA GeForce 8800 GT or higher
  • DirectX®: 9.0c
  • Sound: Direct Sound Compatible
  • Additional: Multiplayer requires microphone headset support 


Update: Mittlerweile hat sich Namco Bandai zu Wort gemeldet, um folgende Info kundzutun: "Bei den System-Angaben (Gamestop, Steam etc.) lag ein Missverständnis zwischen US-Team und dortigen Handelspartnern vor. Dark Souls PC setzt NICHT zwingend ein Mikrophon voraus, weil es gar keine Voicechat-funktion hat…genauso wie auf Konsole"

Kommentare

pullermann schrieb am
Tyler Durden hat geschrieben:Hi,
also ich werde es auf jeden Fall mit dem Xbox360 Kontroller zocken, kann mir das mit M/T gar nicht vorstellen. Dark/Demons Souls ist m.M. nach eines der Spiele, das mit Kontroller besser geht, genau wie Assassins Creed auch mit M/T extrem nervig ist und mit Kontroller ganz fluffig.
Nicht nur die Gewöhnung von der PS3 bei Demons Souls führt mich dazu, es nicht mit M/T zu spielen, ich glaube, dass DS einfach eines der Spiele ist, die besser mit Kontroller gehen.
Trotzdem werde ich NIE einen Shooter mit Kontroller zocken - man nimmt das Werkzeug, das für die Aufgabe am besten geeignet ist.
Man was freu ich mich schon darauf - nach meinem Urlaub wird losgelegt!
mfg tyler
Naja, bei Assassins Creed reicht vom schwierigkeitsgrad her nur eine Maus.
Phnx schrieb am
Steam hat eine Voice-Chat Funktion eingebaut. Alle "friends" können einen auf Wunsch hören. :P
MrPink schrieb am
magandi hat geschrieben:haha das wäre lustig mit nem voicechat, wenn man dann einen japaner im team hat und der dann einen anbrüllt. DIDIMAO DIDIMAO!!!
Pffff.
Da käme von mir nur ein eloquents FUBAR zurück, damit der Japse gleich weiß, wo sein Platz ist.
magandi schrieb am
haha das wäre lustig mit nem voicechat, wenn man dann einen japaner im team hat und der dann einen anbrüllt. DIDIMAO DIDIMAO!!!
Cpt. Trips schrieb am
Meinung zum Update der Meldung: Schade, Voice Chat wär schon geil.
schrieb am

Facebook

Google+