Dota 2: Beta-Kreis wird erweitert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Publisher: Valve Software
Release:
09.07.2013
Test: Dota 2
85

“Erst unzugänglich, dann aber taktisch und fesselnd: DotA2 ist die Königsklasse unter den MOBAs. ”

Leserwertung: 85% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dota 2: Beta-Kreis wird erweitert

Dota 2 (Strategie) von Valve Software
Dota 2 (Strategie) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Man habe die Server-Kapazitäten von Dota 2 deutlich ausgebaut, lässt Valve auf dem offiziellen Blog verlauten. Das wiederum bedeutet: Der Kreis der Teilnehmer am Beta-Test soll demnächst vergrößert werden. Wer mitmischen will, sollte einen entsprechenden Fragebogen (Steam-Link) ausfüllen - oder Leute kennen, die bereits zu den auserwählten Testern gehören. Alle aktuellen Teilnehmer bekommen nämlich zwei Exemplare der Beta spendiert, die sie per Steam Trading Freunden zukommen lassen können.

Kommentare

McKnife schrieb am
Also ich hab bis jetzt auch nur LoL gespielt, und hab einfach mal versucht meine Angaben in Dotawerte umzurechnen. Ist warscheinlich katastrophal schief gegangen, aber naja mal schauen ^^.
Bin echt kein Profi in Lol aber würd mir trotzdem gern mal Dota anschauen, weil für ne schöne Runde am Abend sind diese Games echt supi... mal schauen wie ich bei dota so einsteige.
4P|Tass schrieb am
suche dringend beta key oder steam gift
$tranger schrieb am
Kausaler Zusammenhang:
Eine neue Idee einzuführen, die sich auf dem Papier toll anhört, aber dadurch 2 Welten schafft die so gut wie unmöglich miteinander zu vereinen sind, ohne bei der einen oder anderen Seite schädliche Kompromisse einzugehen.
KOK schrieb am
$tranger hat geschrieben:Also gerade wenn man mal öfter mobas gespielt hat, merkt man deutliche Unterschiede. Dota ist schon ein komplett anderes Spielgefühl, da muss ich zustimmen.
Das Prinzip ist zwar gleich, aber die Umsetzungen sind anders. Ich weiß nur noch nicht, was mir besser gefällt.
Was ich weiß ist dass Riot sich mit Dominion ein Ei ins Nest gelegt hat, das wenn sie nicht aufpassen die Spielbalance nach und nach kaputtmacht. Das hab ich schon in WoW gemerkt mit der verdammten Arena.

Kausaler Zusammenhang? In WoW hat das Balancing nicht funktioniert, weil es PvP UND PvE gab/gibt. In LoL ist es doch völlig Wurst. Dominion ist eine spaßige, stark von bekannten großen Spielen-BGs abgekupferte, Zusatzmodi, um ein wenig Abwechslung reinzubringen.
Das Balancing an sich war in LoL schon seit jeher, so wie ich es mitbkommen habe, fürn Arsch. Gerade die neuen Helden sind immer so stark overpowered, als ob es Riot Games darauf anlegt, damit die ganzen Leute die neuen Helden für echtes Geld kaufen. Und das ist das Problem von LoL, nicht Dominion.
$tranger schrieb am
Also gerade wenn man mal öfter mobas gespielt hat, merkt man deutliche Unterschiede. Dota ist schon ein komplett anderes Spielgefühl, da muss ich zustimmen.
Das Prinzip ist zwar gleich, aber die Umsetzungen sind anders. Ich weiß nur noch nicht, was mir besser gefällt.
Was ich weiß ist dass Riot sich mit Dominion ein Ei ins Nest gelegt hat, das wenn sie nicht aufpassen die Spielbalance nach und nach kaputtmacht. Das hab ich schon in WoW gemerkt mit der verdammten Arena.
schrieb am

Facebook

Google+