Dota 2: Soll im Sommer offiziell starten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Publisher: Valve Software
Release:
09.07.2013
Test: Dota 2
85

“Erst unzugänglich, dann aber taktisch und fesselnd: DotA2 ist die Königsklasse unter den MOBAs. ”

Leserwertung: 85% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dota 2: Soll im Sommer offiziell starten

Dota 2 (Strategie) von Valve Software
Dota 2 (Strategie) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Wenn alles nach Plan läuft, soll Dota 2 in diesem Sommer offiziell starten, dies bestätigte Erik Johnson (Senior Project Leader bei Valve) basierend auf einem Bericht in der PC Gamer. In diesem Artikel stand ebenfalls, dass das Spiel (Free-to-play-Modell) vor dem Turnier "The International 3", das vom 07. bis zum 11. August 2013 stattfinden wird, veröffentlicht werden soll. Allerdings sind Zeitangaben von Valve Software bekanntlich mit Vorsicht zu genießen.

Quelle: Valve Time, PC Gamer

Kommentare

mindfaQ schrieb am
brent hat geschrieben:
hi_no_tori hat geschrieben:Ich habe wirklich verzweifelt versucht Dota2 zu mögen, weil ich den Style des Spieles liebe, aber bin immer wieder daran gescheitert.

Nö, ich habs auch mehrmals versucht, aber der Anteil an Minusmenschen in dem Spiel ist unerträglich hoch. Valve hat das Spiel einfach an zu viele Osteuropäer promotet und dabei den ganzen Bodensatz erwischt, die weder kommunizieren wollen noch können, was praktisch jede Runde versaut. Schlimmer als LoL zu Anfangszeiten.

Die "Minusmenschen" sind doch inzwischen doch fast alle gemutet und an den letzten Russen kann ich mich schon garnicht mehr erinnern - ein paar Polen hab ich gelesen, ansonsten les ich eigentlich nur englisch. Aber liegt vielleicht auch daran, wo man im Ranking ist, wenn einige von euch immer noch solche Probleme damit haben - ich selber kanns natürlich nur aus meiner Position beurteilen :/.
brent schrieb am
hi_no_tori hat geschrieben:Ich habe wirklich verzweifelt versucht Dota2 zu mögen, weil ich den Style des Spieles liebe, aber bin immer wieder daran gescheitert.

Nö, ich habs auch mehrmals versucht, aber der Anteil an Minusmenschen in dem Spiel ist unerträglich hoch. Valve hat das Spiel einfach an zu viele Osteuropäer promotet und dabei den ganzen Bodensatz erwischt, die weder kommunizieren wollen noch können, was praktisch jede Runde versaut. Schlimmer als LoL zu Anfangszeiten.
tschief schrieb am
Monatlich 5 Invites? Ich hatte teilweise täglich 5 neue drauf. Fast 3 Seiten meines Inventars waren mit DOTA Invites gefüllt nachdem ich mal eine Woche nicht Online war. Davor habe ich die auch immer gelöscht, aber damit habe ich dann die Nerven dazu verloren. Sollen die mir mein INV zumüllen, ich lösch das Zeugs erst wenn ich sicher bin dass ich nicht für jeden gelöschten gleich wieder 20 neue bekomme.
M1L schrieb am
Raksoris hat geschrieben:
M1L hat geschrieben:
Man kann die Dota2 Gifts auch problemlos löschen, aber sinnlos haten ist natürlich die bessere Wahl.

Wenn ich Steam aufmache und sehe das ich neue Items im Inventar hatte, war das früher noch ein Zeichen des Freude, des Glücks und der Befriedigung.
Aber seitdem Steam mich mit DoTa 2 Invites zumüllt nervt es nur noch.
Es nervt die Dinger zu bekommen und es nervt E-Mail Bestätigungen von Steam zu bekommen.
Und wann haben sie die Löschfunktion eingeführt o0 Bin mir ziemlich sicher, dass es sie lange lange Zeit nicht gab.

Monatlich 5 Invites bekommen
Meme
Dein Post
Raksoris schrieb am
M1L hat geschrieben:
Man kann die Dota2 Gifts auch problemlos löschen, aber sinnlos haten ist natürlich die bessere Wahl.

Wenn ich Steam aufmache und sehe das ich neue Items im Inventar hatte, war das früher noch ein Zeichen des Freude, des Glücks und der Befriedigung.
Aber seitdem Steam mich mit DoTa 2 Invites zumüllt nervt es nur noch.
Es nervt die Dinger zu bekommen und es nervt E-Mail Bestätigungen von Steam zu bekommen.
Und wann haben sie die Löschfunktion eingeführt o0 Bin mir ziemlich sicher, dass es sie lange lange Zeit nicht gab.
schrieb am

Facebook

Google+