Dota 2: Umstellung auf das Reborn-Update für alle Spieler und das "Dota Levelsystem" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Publisher: Valve Software
Release:
09.07.2013
Test: Dota 2
85

“Erst unzugänglich, dann aber taktisch und fesselnd: DotA2 ist die Königsklasse unter den MOBAs. ”

Leserwertung: 85% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dota 2: Umstellung auf das Reborn-Update für alle Spieler und das "Dota Levelsystem"

Dota 2 (Strategie) von Valve Software
Dota 2 (Strategie) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Als Teil der jüngsten Aktualisierung für Dota 2 und der Umstellung auf die Source-2-Engine (Reborn-Update) für alle Spieler ist ebenfalls ein "Levelsystem" eingeführt worden. Das "Dota Level" stellt eine Kulmination aller Errungenschaften des Spielers dar. Diese Stufe lässt sich mit dem Erreichen von Trophäen und durch gespielte Matches weiter steigern (Details). Von den Entwicklern heißt es hierzu: "Wir veröffentlichen mit dem heutigen Update außerdem eine neue Schatzkammer und eröffnen auch den Turnierbereich in der Zuschauen-Sektion. Die neue Schatzkammer können Sie in der Helden-Sektion vorfinden. Sie erlaubt Ihnen durch Schätze zu stöbern und sie auch gleich einzukaufen. Im Turnierbereich können Sie sich Spiele mitverfolgen und weitere Informationen zu Turnieren erhalten. Wir haben zudem eine Anzahl kleinerer Verbesserungen und Fehlerbehebungen vorgenommen, zu denen Sie hier weitere Informationen erhalten."

Zur Veröffentlichung des Reborn-Updates schreibt Valve Software weiter: "Heute geben wir zudem auch alle Dateien für das Reborn Update zum Vorausladen für alle Spieler frei, die dieses Update bislang noch nicht heruntergeladen hatten. Das Reborn Update wird innerhalb der nächsten Tage das Hauptspiel für alle Dota 2 Spieler ersetzen. Sofern Sie ein Kompendium für The International 2015 eingekauft hatten, dann werden Sie heute auch die exklusiven 'Harvest', 'Pestilence' und 'Sirocco' Wettereffekte erhalten. Bezüglich dem Comic und Immortal-Gegenstand für Axe müssen wir Sie leider noch vertrösten, und arbeiten auch noch an den letzten Feinheiten für den 'Desert-Terrain'-Gegenstand. Alle Besitzer des Kompendiums werden diese Meilensteinentlohnungen umgehend erhalten, sobald wir diese Arbeiten abgeschlossen haben."

Change-Log:
  • Added Dota Levels system
  • Improved input latency in more cases
  • Reduced memory usage
  • Added Tournaments section for browsing tournaments, viewing live tournament matches, and watching tournament replays
  • Enabled Treasury
  • Added the ability to have multiple armory filters (and adjusted filters UI)
  • Armory filters are now automatically saved to the SteamCloud
  • Fixed Dire mid ramp being slightly too wide
  • Improved selection boxes on various units
  • Various improvements to the watch section with support for the "Watch Later" feature
  • Enabled purchasing from marketplace
  • Fixed various crashes
  • Added controls showing all items in your shuffle, and added an Equip control which will set your shuffle to contain just that item
  • Fixed many default global items not having correct icons in the loadout screens
  • Added Templar Assassin's armor slot
  • Fixed speech not playing for item purchases
  • The Custom Games UI now displays if a game has dedicated server support.
  • Fixed a crash in Ability Draft mode.
  • Equipping new cursor packs while in-game will now correctly change the cursor pack
  • Fixed a bug where the default wards would appear on the loadout screens of other item types, for example the music loadout page
  • Fixed a bug where some hero bio text was being cut off, for example Oracle's
  • Improved the preview of loading screen items
  • Improved layout of large 3D view in 4x3 aspect ratio windows
  • Demo mode now properly supports HUD skin, weather, and cursor packs
  • Fixed a crash when demoing global items you already own
  • Fixed a bug in Demo mode where some couriers wouldn't appear with the correct particle systems, for example the Wyvern Hatchling
  • Made it so that customizing the effigy items wouldn't change your currently equipped items
  • Fixed a bug where you couldn't select a different hero to make an effigy from
  • Fixed a bug where the customize screen wasn't correctly previewing all selected items
  • Default announcers, music packs, etc. no longer show multiple times
  • Fixed a bug with couriers with multiple styles sometimes not showing the right materials, for example the Wyvern Hatchling
  • Fixed global loadout item shuffle: it now will randomly select items within the shuffle instead of the last one selected in the loadout screen
  • Fixed a crash when going to the loadout screen, then to a different page, then changing the window aspect ratio
  • Fixed some cases where stats would display incorrectly in custom games

Letztes aktuelles Video: Custom Game Overthrow


Quelle: Valve Software

Kommentare

saxxon.de schrieb am
Nope, leider schon alles ausprobiert. Die dedizierte Karte stelle ich bei jedem Spiel als erstes ein : /
Wird schon werden. Unspielbar ist es ja nicht. Solange in großen Teamfights nicht die Ruckelorgie losgeht ist alles okay.
mindfaQ schrieb am
saxxon.de hat geschrieben:Bei mir ist die Performance schlechter als vorher. Laut Valve sollte das Spiel in Source2 auf Laptops besser laufen als vorher; tatsächlich hab ich aber im Schnitt 20-30 fps weniger als unter Source1, und das mit verminderten Grafikdetails gegenüber der alten Engine. Das Spiel sieht also bei mir schlechter aus und läuft trotzdem mit weniger fps. Mag aber dran liegen dass die Treiber von AMD notorisch schlecht sind und ich unter Windows 10 spiele. Zwischen neuem OS, neuer Engine und neuen AMD-Treibern kann ja so einiges schiefgehen. Ich gehe jedenfalls davon aus, dass Valve ihre Seite des Problems fixen. Bei AMD und MS bin ich mir da nicht so sicher.
Naja, gut spielbar ist es trotzdem noch.
Hmm:
1) möglicherweise hast du vergessen das Spiel mit dedizierter Grafikkarte zu starten?
2) ich habe auch ein relativ einfaches Laptop mit AMD-Grafikkarte (8750M); ich hatte festgestellt, dass das Spiel besser läuft bei voller Renderqualität als bei minimaler Renderqualität. Außerdem brauchte bei mir hohe Qualität beim Wasser viel Leistung. Vielleicht kannst du ja einmal probieren die Renderqualität zu maximieren und das Wasser auf simpel zu stellen (falls noch nicht geschehen).
An Windows 10 und Treiberproblemen kann es natürlich auch liegen, ich drücke dir die Daumen, dass es mit der Zeit besser wird.
saxxon.de schrieb am
mindfaQ hat geschrieben:Die bessere Performance gefällt mir (nutze es deshalb schon eine ganze Weile). Das GUI könnte aber noch intuitiver/ergonomischer werden, was die Communityfunktionen umfasst. Custom Games funktionieren gut.
Bei mir ist die Performance schlechter als vorher. Laut Valve sollte das Spiel in Source2 auf Laptops besser laufen als vorher; tatsächlich hab ich aber im Schnitt 20-30 fps weniger als unter Source1, und das mit verminderten Grafikdetails gegenüber der alten Engine. Das Spiel sieht also bei mir schlechter aus und läuft trotzdem mit weniger fps. Mag aber dran liegen dass die Treiber von AMD notorisch schlecht sind und ich unter Windows 10 spiele. Zwischen neuem OS, neuer Engine und neuen AMD-Treibern kann ja so einiges schiefgehen. Ich gehe jedenfalls davon aus, dass Valve ihre Seite des Problems fixen. Bei AMD und MS bin ich mir da nicht so sicher.
Naja, gut spielbar ist es trotzdem noch.
Flachpfeife schrieb am
"Fixed various crashes." Na hoffentlich. In letzter Zeit is Dota immer bei allen in meiner Party gleichzeitig abgestuerzt. Sozusagen gemeinschaftlicher Programmsuizid.
mindfaQ schrieb am
Die bessere Performance gefällt mir (nutze es deshalb schon eine ganze Weile). Das GUI könnte aber noch intuitiver/ergonomischer werden, was die Communityfunktionen umfasst. Custom Games funktionieren gut.
schrieb am

Facebook

Google+