Dota 2: VR-Spectator-Modus lässt Zuschauer in Live-Matches und Wiederholungen abtauchen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Publisher: Valve Software
Release:
09.07.2013
Test: Dota 2
85

“Erst unzugänglich, dann aber taktisch und fesselnd: DotA2 ist die Königsklasse unter den MOBAs. ”

Leserwertung: 85% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DOTA 2: VR-Spectator-Modus lässt Zuschauer in Live-Matches und Wiederholungen abtauchen

Dota 2 (Strategie) von Valve Software
Dota 2 (Strategie) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Pünktlich vorm Start des großen internationalen DOTA-2-Turniers hat Valve ein äußerst interessantes Feature für Zuschauer des MOBAs veröffentlicht: Mit Hilfe des "DOTA VR HUB" darf man Live-Matches und Aufzeichnungen nicht nur auf einer großen Leinwand mit einigen räumlich dargestellten Infos begutachten. Zusätzlich kann der Zuschauer auch direkt in die Map abtauchen und den Schlagabtausch aus einer Perspektive seiner Wahl begutachten. Man schwebt also quasi frei auf der Karte herum, um strategische Winkelzüge aus jedem Winkel nachvollziehen zu können.

Nähere Infos zur Installation gibt es auf der FAQ-Seite, unterstützt werden demnach alle Steam-VR-tauglichen Headsets mit "tracked controllers". In Aktion sieht man das System z.B. im Video des Youtubers Brad Lynch: Überspringt einfach die ersten Minuten mit Youtube-Smalltalk und Sketch-Geblödel, denn nach rund zehn Minuten wird es richtig interessant:



Letztes aktuelles Video: Reborn Recording-Session


Quelle: Offizielle Website

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+