Star Trek: Elite Force 2: Team entlassen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Publisher: Activision
Release:
20.06.2003
Test: Star Trek: Elite Force 2
87
Jetzt kaufen ab 89,95€ bei

Leserwertung: 90% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Elite Force 2: Team entlassen

Kaum hat der 3D-Shooter Star Trek: Elite Force II den Gold-Status erreicht, schon wurde das gesamte für das Spiel zuständige Team von Ritual Entertainment entlassen. Die Software-Schmiede sah sich gezwungen, diesen Schritt durchzuführen, weil für das Elite Force-Team kein weiteres Projekt gefunden werden konnte. Außerdem arbeitet der Entwickler gerade an zwei weiteren, großen Projekten (CounterStrike (XBox) & CounterStrike: Condition Zero) und kann momentan kein weiteres Spiel finanzieren. Wie es mit dem Patch-Support für Elite Force 2 aussieht, steht jedoch noch nicht fest.

Star Trek: Elite Force 2
ab 89,95€ bei

Kommentare

johndoe-freename-47644 schrieb am
schon klar, wenn man 2 cs versionen entwickeln muss um geld wie heu zu verdienen von den ach so vielen xbox mit webanschluss besitzern. Und das CS Condition Zero auch als fanprojekt gegangen wär is inzwischen klar, so lang wie die brauchen um das fertig zu machen ;)
ewerybody schrieb am
Also Ich hab die Demo gezockt und ich kann nur sagen: So ein griffiges und rundes Ding hab ich schon lange nicht mehr gespielt. Hat mir einen riesen Spass gemacht und auf jeden Fall schon mal Lust das Teil zu kaufen!
johndoe-freename-30581 schrieb am
wahrscheinlich wusste das team von EF das schon voher und hat extra ein scheiss spiel entwickelt .. 8O
johndoe-freename-45298 schrieb am
Sind die jetz total beschukke!? :?
Vonwegen \"können kein weiteres spiel finanzieren\"
wenn EF2 rauskommt haben die doch wieder genug schotter um sich mit neuen spielen den arsch abzuputzen! :evil:
mfg: aj de nette mAnT1s²
BigBonsai schrieb am
Der Patch-Support dürfte dann ziemlich in die Binsen gehen. Mann... durch den Kauf dieses Spiels unterstützt man dann sowas auch noch... Wie Agent Smith schon sagte: \\\"Zum Kotzen!\\\"
BiB
schrieb am

Facebook

Google+