Warhammer Online: Einst wegen WoW verschoben

von Julian Dasgupta,
Bildquelle: GOA
Warhammer Online: Age of Reckoning war mehrfach verschoben worden - und einer der Gründe dafür war die Veröffentlichung von World of WarCraft: The Burning Crusade, wie Marc Jacobs nun verriet. Das Add-On hätte einige "Wasserspender-Quests" in petto gehabt - so definiert der Mythic-Präsident Inhalte, über die man sich am nächsten Tag mit Kollegen unterhalten könnte, die man am Wasserspender in der Firma trifft.

"Wir habens uns den Umfang der Inhalte, die sie da eingebaut hatten, angeschaut und sagten uns, dass wir mehr Zeit brauchen, wenn wir einige dieser Sachen hinzufügen wollen, wenn wir unsere eigenen Wasserspender-Quests oder mehr Wasserspender-Quests haben wollen. Also haben wir uns dafür entschieden, dass Spiel zu verschieben und mehr Zeit zu investieren. Das war ein ziemlich großer Aufschub."






Hierzu gibt es bereits 15 Kommentare im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Warhammer Online: Age of Reckoning