Warhammer Online: Age of Reckoning:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: EA Mythic
Publisher: GOA
Release:
18.09.2008
Test: Warhammer Online: Age of Reckoning
85

Leserwertung: 83% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warhammer Online: ein neuer Hit-Kandidat?

Warhammer Online: Erst ein paar Tage vor der E3 wurde der Abschluss eines Vertriebsabkommens mit Sega unterzeichnet - ein wirklich ungewöhnlicher Partner für ein Online-Rollenspiel, das für den PC erscheinen wird. Wir haben uns das gute Stück erstmals auf der E3 ansehen dürfen und sind freudig überrascht! Die Grafik und ganz besonders die unterschiedlichen Monster können es mit jedem Offline-Game aufnehmen - die Texturen sind erstklassig. Aber auch spielerisch wollen die Entwickler eigene Wege gehen: So fallen Level komplett unter den Tisch und auch das typische Klassen-System wird den Weg nicht in Warhammer Online finden. Stattdessen sollen die Spieler jede Menge Freiheiten bekommen, um sich ihre eigene Welt zu schaffen. Voraussichtlich Ende 2003 werden sich die ersten Betatester selbst von der Qualität des Spiels überzeugen können. Ab Sommer 2004 wird dann der offizielle Startschuss im Warhammer-Universum fallen.

Kommentare

johndoe-freename-2289 schrieb am
da fragt man sich aber: geht es SEGA wieder gut??? ein online rpg ist nicht unbedingt eine gewinnbringende quelle, sondern verursacht besonders in den ersten monaten ernormen aufwand und der kostet....
johndoe-freename-2063 schrieb am
Wie Du schon richtig bemerkt hast, ist das Ungewöhnliche daran, dass Sega ein Online-RPG für den PC veröffentlichen wird. Bisher erfolgte der Ausflug auf den PC eher in Form von mittelklassigen Umsetzungen. Und um ein Online-Rollenspiel (was zu dem noch in einer lokalisierten Version erscheinen soll) richtig an den Mann und die Frau zu bringen, braucht man eine ganze Menge Know-how bzw. Server etc, die einen ordentlichen Spielfluss gewähren. Also eine nicht ganz einfache Aufgabe.
Ich traue es Sega durchaus zu, aber ungewöhnlich bleibt es für mich!
PLUG schrieb am
Was soll daran ungewöhnlich sein, bitte? :roll: SEGA published auch auf der Xbox. Da ist der Weg wohl nicht mehr weit zum PC. Außerdem ist SEGA der erste gewessen, der auf einer Konsole MMORPG-Erfahrung gemacht hat: PSO. Also was ist daran ungewöhnlich????
AnonymousPHPBB3 schrieb am
: Erst ein paar Tage vor der E3 wurde der Abschluss eines Vertriebsabkommens mit Sega unterzeichnet - ein wirklich ungewöhnlicher Partner für ein Online-Rollenspiel, das für den PC erscheinen wird. Wir haben uns das gute Stück erstmals auf der E3 ansehen dürfen und sind freudig überrascht! Die Grafik und ganz besonders die unterschiedlichen Monster können es mit jedem Offline-Game aufnehmen - die Texturen sind erstklassig. Aber auch spielerisch wollen die Entwickler eigene Wege gehen: So fallen Level komplett unter den Tisch und auch das typische Klassen-System wird den Weg nicht in Warhammer Online finden. Stattdessen sollen die Spieler jede Menge Freiheiten bekommen, um sich ihre eigene Welt zu schaffen. Voraussichtlich Ende 2003 werden sich die ersten Betatester selbst von der Qualität des Spiels überzeugen können. Ab Sommer 2004 wird dann der offizielle Startschuss im Warhammer-Universum fallen.
schrieb am

Facebook

Google+