Warface: Fünf Mio. registrierte Nutzer in Russland - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Crytek Seoul
Publisher: My.com
Release:
04.2014
21.10.2013

Leserwertung: 79% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Warface - Fünf Millionen registrierte Nutzer in Russland

Warface (Shooter) von My.com
Warface (Shooter) von My.com - Bildquelle: My.com
Crytek hat bekannt gegeben, dass sich bereits über fünf Millionen russische Spieler für den Free-to-play-Shooter Warface angemeldet haben. "Die Tatsache, dass wir die Marke von fünf Millionen registrierten Nutzern erreicht haben, spricht Bände über die Qualität und Anziehungskraft von Warface", sagte Vladimir Nikolsky, Vizepräsident der Mail.Ru Group Game Division. "Durch die Kombination von erstklassiger Grafik und fesselndem Gameplay wird Warface weiterhin aus der Masse herausstechen und auch zukünftig die Aufmerksamkeit von Spielern anziehen." In Russland und der GUS wurde das Spiel von der Mail.ru-Gruppe veröffentlicht - bereits im ersten Monat registrierten sich eine Millionen Spieler.

Darüber hinaus erhielt das Spiel den "Runet Award" von der Föderalen Agentur für Presse und Massenkommunikation der Russischen Föderation, der seit 2004 vergeben wird, um Verdienste im russischsprachigen Internet auszuzeichnen.

Spieler in Nordamerika und Europa sollen demnächst die Gelegenheit erhalten, Warface über Cryteks Spieleplattform GFACE zu spielen.

"Warface bietet Spielern sowohl ein weitreichendes PvE-Universum (Spieler gegen Umgebung), welches ständig neue Updates erhält, als auch spannungsgeladene Multiplayer-Ko-Op Missionen und die ganze Bandbreite an Klassen-basiertem PvP (Spieler gegen Spieler). Warface wird für den PC über Cryteks Free-to-Play Social-Plattform GFACE erhältlich sein."

Quelle: Crytek

Kommentare

FreshG schrieb am
Freue mich schon auf die deutsche Version. Mein Russisch hat sich seit dem Spielen nämlich kaum verbessert.
Chckn schrieb am
Hat mich an Enemy Territory erinnert bzw. an Quake Wars...wegen dem Medic.
Schade das man hier wieder mal den (ichweissnichtwievielten)-Launcher/Plattform installieren muss.
Mittlerweile dreht uns ja jeder Publisher seinen eigenen Mist-Launcher auf....ich konnte mich damals schon über GfWL und UPlay amüsieren.
Sieht für F2P ja ganz schick aus, aber wenn 5 Mio Russen auf den Servern tummeln -na dann iel Spass. Lernt schon mal russisch-die Jungs reden gerne und viel.
Nightfire123456 schrieb am
Russland ist aber auch bekannt dafür das dort Free2Play Spiele besonders gut ankommen
vai90 schrieb am
Zomboli hat geschrieben:GFACE, ... noch mehr von den mülligen Plattformen.
Könnten sie auch gleich FACEPALM nennen. :Hüpf:
Zomboli schrieb am
GFACE, ... noch mehr von den mülligen Plattformen.
schrieb am

Facebook

Google+