Spellforce 2: Faith in Destiny: Erscheint erst im Januar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: -
Publisher: Nordic Games
Release:
19.06.2012
Test: Spellforce 2: Faith in Destiny
42

“Supersimples Action-Rollenspiel mit Strategie-Einlagen, das nach Diablo 3 niemand braucht. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Spellforce 2 - Faith in Destiny verschoben

Spellforce 2: Faith in Destiny (Strategie) von Nordic Games
Spellforce 2: Faith in Destiny (Strategie) von Nordic Games - Bildquelle: Nordic Games

Eigentlich sollte SpellForce 2 - Faith in Destiny am morgigen Dienstag in den Läden stehen, aber Publisher JoWooD Entertainment hat die Veröffentlichung auf Januar 2011 verschoben - ohne einen konkreten Grund für die Verschiebung zu nennen; eventuell die "eingeschlagene Qualitätsoffensive" (wir berichteten). Das "Standalone Add-On" soll die Geschichte aus SpellForce 2 fortsetzen (Screenshots).

Beschreibung vom Hersteller: Vier Jahre sind ins Land gezogen seit der Former durch die Macht des Allfeuers besiegt wurde. Vier Jahre, in denen Forscher, Drachen und Erfinder versuchten einen Weg gegen das Versagen der Portale zu finden - vergeblich. Das Portalnetz ist nun endgültig zusammengebrochen, die Inseln völlig voneinander abgeschnitten. Die Drachen und die Shaikan bilden die einzige Schnittstelle zwischen den Völkern, doch auch ihre Ressourcen sind begrenzt. Genau auf diesen Moment hat der neue Feind gewartet. Die Völker sind voneinander isoliert, die Inseln hilflos den Angreifern ausgeliefert, die aus der dämonischen Tiefe emporsteigen.

Mitten in diesem Chaos betritt ein neuer Held das Spielfeld. Er ist ein einfacher Shaikan, Mitglied der Hand, der sich auf die Suche nach Antworten begibt. Antworten auf Fragen, die sich aus seinen äußerst beunruhigenden Träumen ergeben. Sein Weg führt ihn zu den Wurzeln seines Volkes, in die Eisenfelder, zum Berg des Altvaters Ur. Er erkennt, dass sich alles um sein Schicksal, um seine Seele dreht. Dennoch bleibt er im Unklaren, da sich statt Antworten nur weitere Fragen ergeben. Wer sind diese dämonischen Kreaturen - so abgrundtief böse, dass sie nur "Die Namenlosen" genannt werden? Was wissen die Drachen über das Schicksal dieser Welt? Und was hat Professor Drehleins Plan, die Portale wieder in Gang zu bringen mit all dem zu tun?


Quelle: JoWooD Entertainment

Kommentare

Vtec schrieb am
Rapidity01 hat geschrieben:
Caramarc hat geschrieben:wer entwickelt denn eigentlich dieses Addon?
Trine Games. :^^:
Also diejenigen, die Götterdämmerung verbrochen haben.
das muss einfach ein erfolg werden, denn immerhin haben sie neben dem besagten gothic 3 addon noch perlen wie "learn geography" und "drivers ED" hervorgebracht!
Pinkyhaut hat geschrieben:Mal sehen welche modder das Spiel dann schlussendlich fertig Programmieren :)
ohne witz, wieviele spiele haben sie veröffentlich bei dem das nicht der fall wäre?
Rapidity01 schrieb am
Caramarc hat geschrieben:wer entwickelt denn eigentlich dieses Addon?
Trine Games. :^^:
Also diejenigen, die Götterdämmerung verbrochen haben.
Caramarc schrieb am
wer entwickelt denn eigentlich dieses Addon?
Mort schrieb am
habe alle spellforce spiele und addons geliebt und werde sie weiter lieben
auch wenn jowood da die finger im (achtung wortspiel) spiel hat ^^
Enesty schrieb am
ein addon zu einem vier Jahre alten Spiel...grundsätzlich nix gegen einzuwenden, aber doch hört sich das sehr seltsam an. warum kommt man da gerade jetzt drauf?
schrieb am

Facebook

Google+