The Elder Scrolls 5: Skyrim: Creation Kit & High-Res-Paket - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Release:
11.11.2011
11.11.2011
11.11.2011
28.10.2016
10.11.2016
2017
28.10.2016
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
90
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
90
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
90
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
83
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
84
Jetzt kaufen ab 3,69€ bei

Leserwertung: 75% [58]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Elder Scrolls 5: Skyrim
Ab 3.69€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Elder Scrolls V Skyrim: Creation Kit & High-Res-Paket

The Elder Scrolls 5: Skyrim (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
The Elder Scrolls 5: Skyrim (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Wie angekündigt hat Bethesda heute das Creation Kit für The Elder Scrolls V: Skyrim ins Netz gepackt. Das Werkzeug kann über den Tool-Bereich von Steam bezogen werden. Wer einen etwas potenteren Rechner sein Eigen nennt, wird außerdem noch noch das High-Res-Textur-Paket zu schätzen wissen, das der Hersteller heute ebenfalls noch als kleine Dreingabe auf Steam veröffentlicht hat.

"Mit dem Skyrim High-Resolution Texture Pack erlebst Du Skyrim jetzt wie nie zuvor. Vergewissere Dich vor der Installation, dass Dein System die für Skyrim empfohlenen Systemanforderungen übertrifft. Dein System sollte unter Windows Vista oder Windows 7 laufen, über mindestens 4 GB Systemspeicher und eine DirectX 9.0c-kompatible Grafikkarte von NVIDIA oder AMD ATI mit mindestens 1 GB RAM sowie die neuesten Treiber verfügen."

Update: Anlässlich der Veröffentlichung des Creation Kits wurde der Steam-Preis des Spiels kurzzeitig um 33 Prozent gesenkt. Auf dem hauseigenen Blog präsentiert der Hersteller zudem ein paar Infos und Tipps - hier, hier und hier - für angehende Mod-Entwickler.


Quelle: Pressemitteilung
The Elder Scrolls 5: Skyrim
ab 3,69€ bei

Kommentare

SeppoS007 schrieb am
Zu dumm nur, dass das Creation Kit mit der Deutschen Version von Skyrim immer wieder Fehlermeldungen anzeigt =/
Voll zum kotzen, so macht es doch keinen Spaß mit dem Modden auch nur anzufangen.
Xris schrieb am
Wie gesagt. Auf meinem Rechner lief das Spiel vor dem "Patch" nicht so optimal. An den merkwürdigsten Stellen massive Fps einrüche. Ich bleib jedenfalls beim offziellen Patch und guck mal was die Community darauf basierend noch austüffelt.
Die angekündigte Überraschung ist übrigens wohl kaum das HD-Texture-Pack, sondern eher diese kleine Mod von Valve: Fall of the Space Core, Vol. 1. Bin mal gespannt, was noch folgt. :mrgreen:
Naja mit dem Vid dazu braucht man sich die "Mod" ja schon garnicht mehr ziehen. :ugly: Ich denk dann mal drüber nach wenn Valve daraus was fertiges gemacht hat. Ne lustige Quest könnte ich mir vorstellen. Würd sogar halbwegs in das shizophrene TES Universum passen.
Varothen schrieb am
also mMn muss man das spiel einfach lieben als pcler, was man hier wieder alles an mods kriegt von der community und dann noch so ein hammer tool seitens des entwicklers - wo bitte gibts sowas sonst noch als bei bethesda? bin kein fanboy oder so, aber so ein service ist doch einfach nur hammer geil! wobei die high-res texturen seitens der community (nexxus) besser sind als die hier, bzw. mind. gleich gut und flüssig läuft das auch da alles mit unzähligen mods wenn man n'fähigen rechner sein eigen nennt.
wobei ich immer noch keine lösung für mein "in höhlen flackert das wasser überall wo auch kein wasser ist nervig mit ton rum" gefunden hab :-(
NeoJD schrieb am
Danke Beth. Es gibt nicht viele Devs die Mods noch so sehr unterstüzen! Daumen hoch!
schrieb am

Facebook

Google+