EverQuest 2: Verlockender Kataklysmus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Sony Online
Publisher: Ubisoft
Release:
11.11.2004
Test: EverQuest 2
88

Leserwertung: 91% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EverQuest II - Verlockender Kataklysmus

Gegenüber Kotaku äußerte John Smedley (Vorsitzender von Sony Online Entertainment), dass sie sich das Zurücksetzen bzw. Verändern der bekannten Spielwelt (game-wide reset) von World of WarCraft mit dem Add-On Cataclysm intensiv anschauen werden und ebenfalls einen solchen 'Reset' für EverQuest 2 in Betracht ziehen könnten. Er sagte weiter, dass dies [also eine Komplettüberarbeitung der niedrigstufigen Gebiete] sicherlich nicht im nächsten Erweiterungszyklus anstehen werde, aber die Entwickler wollen es im Hinterkopf behalten.

Durch die Veröffentlichung von Cataclysm sieht John Smedley aber keine unmittelbare Gefahr für EverQuest 2, da sich die beiden Online-Rollenspiele (nach seinen Angaben) keine große gemeinsame Spielerbasis teilen würden. Er findet es sogar gut, dass durch Cataclysm wahrscheinlich neue Spieler in den MMO-Markt kommen werden und diese "Neulinge" könnten sich später nach Alternativen umsehen...


Quelle: Kotaku

Kommentare

Khaanara schrieb am
Bei EQ2 habe ich nach dem SWG-Debakel damals aufgehört. Nie wieder ein SOE-MMO haben wir uns damals geschworen !
Gibt es aktuell EQ2 nicht auch als Free-2-Play-Version , meine da etwas in der Titelzeile von einem MMO-Magazin gelesen zu haben.
Scorcher24_ schrieb am
Jo, komplett EQ2 mit allen Addons kostet 35?... nicht grade teuer würde ich sagen :D.
rya.
HanssDampf schrieb am
XxBarakaxX hat geschrieben:Das Problöem beim EQ2 ist daß es nun schon mehrere Addons gibt, die müsste ich mir Alle kaufen ansonsten wird immer wieder vorkomme ndaß man mit der Gruppe und/oder Gilde nicht mit kann da einem INhalte fehlen.
Wäre toll wenn sie ein halbwegs billiges Packet anbieten wo alle Addons drin sind.
Bei EQ2 (und seit einiger Zeit auch bei EQ1) sind in den Erweiterungen immer das Grundspiel sowie alle vorherigen Addons enthalten.
Nur bei WoW musst du alles einzeln kaufen ;)
XxBarakaxX schrieb am
finde schade daß es so wenige Spielen, den ich finde EVERQUESt 2 ist zur zeit das beste MMO auf dem MArkt.
Age of COnan ist auch ganz ok-.
Mein letztes war AIOn und wollte eigentlich kein MMO mehr spielen.
Das Problöem beim EQ2 ist daß es nun schon mehrere Addons gibt, die müsste ich mir Alle kaufen ansonsten wird immer wieder vorkomme ndaß man mit der Gruppe und/oder Gilde nicht mit kann da einem INhalte fehlen.
Wäre toll wenn sie ein halbwegs billiges Packet anbieten wo alle Addons drin sind.
Dann wäre ich auch wieder dabei.
SOnst bleibt mir noch noch HDRO und Star Wars wenns dann endlich mal kommt.
STar wars gebe ich eine Chance, aber ansonsten können mir die MMO gestohlen bleiben, einfach zu viele Enttäuschungen, das am besten mir noch in Errinnerung gebliebene ist EVERQUEST 1.
in Sachen PVP finde ich ist Warhammer am besten.
Macht am meisten Spass doch da bleibt wieder die LAngzeitmotiviation auf der Strecke, leider.
Minando schrieb am
@Scortch
Wer einen repräsentativen Schnitt durch SÄMTLICHE menschlichen Abgründe, Persönlichkeitsstörungen und Egomanien erleben möchte (kurz APE-experience) dem sei der Einstieg auf einem (möglichst neu eröffnetem) PvP-Server empfohlen.
Hier tun sich dem interessierten Hobbypsychologen viele interessante Gelegenheiten zu ausgiebigen Studien und Analysen auf. Einziger Nachteil: Man muss selbst mitspielen.
Das sollte einer gefestigte Persönlichkeit mittleren Alters keine grossen Probleme bereiten; alle anderen aber seien ausdrücklich gewarnt:
"Wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein."
Ansonsten:
Ich war erst bei WoW, dann ein kurzes Gastspiel bei Vanguard SoH, anschliessend Everquest2, dann Age of Conan, Warhammer...bisher bin ich noch jedesmal reumütig zu WoW zurückgekrochen.
schrieb am

Facebook

Google+