EverQuest 2: "Gruft des Schläfers"-Update - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Sony Online
Publisher: Ubisoft
Release:
11.11.2004
Test: EverQuest 2
88

Leserwertung: 91% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EverQuest II: "Gruft des Schläfers"-Update

Das "Gruft des Schläfers"-Update, als Auftakt zu "Chains of Eternity", ist auf die Server von EverQuest II aufgespielt worden.

Gruft des Schläfers, Kapitel 1 beginnt
"Die Norrathianer finden Jorlak, einen Dracurion-Chronomagier, außerhalb der Gruft des Schläfers in den östlichen Ödlanden von Velious. Er beginnt eine Quest, die den Abenteurern Zugang zu weltverändernden Ereignissen aus der Geschichte Norraths gewährt, einschließlich den Ritualen der gepriesenen Waldhüter, die den großen prismatischen Drachen für viele Zeitalter im Schlaf hielten."

Beginnt euer Abenteuer in "Chains of Eternity"
"Spieler der Stufe 92 sollten die Augen nach einer Nachricht von Erus Dal’viv, dem Schwertträger, offen halten. Er hält eine Mission für Abenteurer bereit, die der Dualität bei der Forschung der Prophezeiung 'Ende des Zeitalters' helfen wird... Eine Mission, die eine unerwartete Wendung nehmen könnte."

Die Avatare des Krieges erscheinen
"Die Niederlage von Ralloz Zek hat die Halbgötter des Krieges zu vollen Gottheiten aufsteigen lassen. Sie erscheinen im Land Velious und sind bereit, sich jeder Herausforderung zu stellen. Diese Avatare - jetzt bekannt als die Hunde des Krieges - nehmen es mit jedem und alles auf, was sich ihnen in den Weg stellt, wenn sie sich auf den Weg in die Östlichen Ödlande, Verwitterte Lande oder die Große Kluft machen."

Reitet Drachenhaut quer durch die Himmel! Oder dekoriert mit einer!
"Neue Lindwurm-Reittiere sind nun mit dem Inhalt der 'Gruft des Schläfers', der auf den Live-Servern für jene veröffentlicht wird, die über die Velious-Erweiterung verfügen. Ihr könnt die Lindwurm-Reittiere aber auch auf dem Marktplatz erwerben.  Und falls Fliegen nicht so euer Ding ist, könnt ihr euer Haus mit einem Lindwurm-Plüschtier vom Marktplatz dekorieren. Jede Bestien-Box überbringt euch einen Lindwurm in einer zufällig ausgewählten Farbe, wenn sie geöffnet wird. Sammelt alle fünf!"

Quelle: ProSiebenSat.1 Games und Sony Online Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+