King Arthur 2 - The Role-Playing Wargame: König Artus kehrt zurück - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Neocore Games
Release:
27.01.2012
Test: King Arthur 2 - The Role-Playing Wargame
71

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

King Arthur 2 - The Role-Playing Wargame
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

King Arthur II angekündigt

King Arthur 2 - The Role-Playing Wargame (Strategie) von Paradox Interactive
King Arthur 2 - The Role-Playing Wargame (Strategie) von Paradox Interactive - Bildquelle: Paradox Interactive

Paradox Interactive und Neocore Games haben King Arthur II angekündigt. Der Nachfolger zu King Arthur - The Role-playing Wargame wird in einem deutlich düsteren Szenario spielen und auch die Fantasy-Elemente werden stark ausgebaut - was der erste Trailer anschaulich demonstriert: König Artus ist kein kühner Gebieter mehr. Er ist ein gebrochener Mann, der versucht, sein beinahe irreparabel zerstörtes Land wieder unter Kontrolle zu bekommen und die Eindringlinge zu vertreiben...

Neben größeren Schlachten, Bosskämpfen und mächtigeren Armeen (Bilder) sollen eine Reihe an Optionen zur Kamerasteuerung, überarbeitete Animationen und ein ausgiebiges Tutorial für ein besseres Spielerlebnis sorgen. Es bleibt zu hoffen, dass Neocore Games auch die strategischen und taktischen Möglichkeiten in den Schlachten im Vergleich zum Vorgänger ausweitet, denn das erste Spiel überzeugte hauptsächlich durch die Weltkarte und die vorhandenen Rollenspiel-Elemente.



"Wir sind gespannt darauf, mit dem Team von Paradox Publishing an King Arthur II zu arbeiten," sagte Zoltàn Pozsonyi, Produzent von King Arthur II bei Neocore. "Wir haben die Absicht, die Grenzen dessen, was im Spiel möglich ist, noch weiter aufzubrechen. Mit einem außergewöhnlichen neuen Setting und atemberaubenden neuen Schlachten werden wir die Spielergemeinschaft einfach umhauen."

Zum angepeilten Termin und möglichen Lokalisierungen haben sich Paradox Interactive und Neocore Games noch nicht geäußert - abgesehen von der Ankündigung in deutscher Sprache.


Quelle: Paradox Interactive und Neocore Games

Kommentare

KeinName schrieb am
Der erste Teil war nett, allerdings könnten sie die Steuerung und Kameraperspektiven, vor allem in den Schlachten mal überarbeiten, das war suboptimal.
Dafür war die Idee mit den Questen und dem Einfluss auf die Ausrichtung wirklich nett. Je nachdem wie man spielt hat das ja großen Einfluss auf die Tafelrunde usw..
Sarnar schrieb am
Die Kampagne und das Prinzip des ersten Teils fand ich echt gut, aber die Schlachten waren rein optisch ein absoluter Reinfall. Naja, vielleicht bin ich auch einfach nur zu sehr Total War verwöhnt. Sonst aber ein Klasse Spiel. Wenn sie die Echtzeitschlachten noch verbessern würden wäre alles perfekt :)
Terenit schrieb am
Ich konnte Teil 1 leider nie wirklich spielen da sich mein Computer nach ein paar Minuten einfach so ausgeschaltet hat...bis heute weiß ich nicht genau warum :(
Was ich damals aber so sehen konnte war nicht mal schlecht. Etwas Total War mit mehr Action bzw RPG, fande ich schon ziemlich toll. Werde das dementsprechend auch weiter verfolgen, hoffe aber nur dass nicht wieder das gleiche Problem auftaucht...
Gadarin schrieb am
also ich hab Teil 1 gezockt und den hab ich bei Steam runtergeladen und der is Komplett deutsch ;) aber egal was mich an Teil 2 interessiert ist vorallem ob man endlich ganz Britannien zocken kann und natürlich ob ich neben den Monstern auch wieder die verdammten Christen abschlachten darf
und mich würde Interessieren ab das angekündigte DLC "Die Druiden" für den erste Teil noch kommt oder ob die Arbeit daran aufgrund von Teil 2 eingestellt wird
Axozombie schrieb am
solala2 hat geschrieben:
Rat King Of Hamelin hat geschrieben: Aber da es nur in englisch ist . . . habe ich es dann doch links liegen lassen.
Teil 1 war/ist doch komplett eingedeutscht :Kratz:
in der retail version vllt, aber leider nicht bei der steam version.
aber schön zu wissen, vllt hole ich mir dann mal die retail version
edit:
ich lese gerade das die retail bei steam registriert werden muss . . . wie kann dann eine andere sprache bei sein o.O?
hie rkann man aufjedenfall sehen das bei steam nur english angeboten wird:
http://store.steampowered.com/app/24400 ... uggest__13
schrieb am

Facebook

Google+