Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
01.09.2002
Test: Battlefield 1942
90

Leserwertung: 92% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 1942: Gerüchte um Rome-Add-On

Dass es ein Add-On zum äußerst beliebten Multiplayer-Shooter Battlefield 1942 geben wird, ist eigentlich seit den Aussagen von Produzent Ken Balthaser klar. Wann es erscheint und was es beinhaltet, war bislang noch im Dunkeln. US-Händler EBGames.com scheint mehr zu wissen und präsentiert bereits erste Produkt-Infos: Schenkt man den Aussagen Glauben, wird das Add-On Battlefield 1942: The Road to Rome heißen und hauptsächlich die Kämpfe in Italien umfassen - darunter auch Landungsoperationen wie auf Sizilien und bei Anzio sowie die Schlacht um Monte Cassino. Darüber hinaus wird es drei neue Waffen, acht weitere Fahrzeuge (darunter die deutsche Me BF-110) und zwei neue Armeen - Italien und die französische Fremdenlegion - geben. Road to Rome soll Ende Januar 2003 erscheinen. Offiziell hat EA davon aber bisher nichts bestätigt.

Kommentare

Stormwind92 schrieb am
Wann kommt der Patch rauuuuuuuuus ?????.
ich finde das scheisse von einem Neuen Addon zu labern wenn nicht mal der patch draußen ist EA mach immer mehr scheisse .
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Dass es ein Add-On zum äußerst beliebten Multiplayer-Shooter geben wird, ist eigentlich seit den Aussagen von Produzent Ken Balthaser klar. Wann es erscheint und was es beinhaltet, war bislang noch im Dunkeln. US-Händler EBGames.com scheint mehr zu wissen und präsentiert bereits erste <a href="http://www.ebgames.com/ebx/categories/p ... _id=231982" target="_blank">Produkt-Infos</a>: Schenkt man den Aussagen Glauben, wird das Add-On Battlefield 1942: The Road to Rome heißen und hauptsächlich die Kämpfe in Italien umfassen - darunter auch Landungsoperationen wie auf Sizilien und bei Anzio sowie die Schlacht um Monte Cassino. Darüber hinaus wird es drei neue Waffen, acht weitere Fahrzeuge (darunter die deutsche Me BF-110) und zwei neue Armeen - Italien und die französische Fremdenlegion - geben. Road to Rome soll Ende Januar 2003 erscheinen. Offiziell hat <a href="http://www.electronicarts.de" target="_blank">EA</a> davon aber bisher nichts bestätigt.
schrieb am

Facebook

Google+