Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
01.09.2002
Test: Battlefield 1942
90

“Einer der besten Mehrspieler-Shooter.”

Leserwertung: 92% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 1942: Patch 1.31 Details

Electronic Arts und DICE haben auf der offiziellen Website bekanntgegeben, dass sich ein weiterer Patch für Battlefield 1942 in Entwicklung befindet. Singleplayer und Co-Op Abstürze sollen durch den kommenden Patch auf Version 1.31 der Vergangenheit angehören, ebenso Fehler des Stand Alone Server´s. Des Weiteren soll das Wall Hacking unterbunden werden und auch die Fallschirmlandung in bestimmten Objekten soll nicht mehr auftreten. Ein Release-Datum wurde allerdings nicht genannt.

Kommentare

johndoe-freename-29066 schrieb am
Also bei mir hats noch nie Probleme gegeben bei Multiplayerschlachten. Außer die Grafik ruckelt manchmal wegen zu wenig Arbetsspeicher 8)
johndoe-freename-29066 schrieb am
Also bei mir hats noch nie Probleme gegeben bei Multiplayerschlachten. Außer die Grafik ruckelt manchmal wegen zu wenig Arbetsspeicher 8)
bluntman3000 schrieb am
Wird auch Zeit... Mit Version 1.3 hab ich (anders als die meisten) zwar keine Sound-Probleme, aber von 3 Versuchen im Multiplayer-Modus fliege ich 2 mal nach ca. 40sek Spiel raus. Ja - trotz ORIGINAL Version...
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<a href="http://www.ea.com" target="_blank">Electronic Arts</a> und DICE haben auf der offiziellen <a href="http://www.ea.com/eagames/official/battlefield1942/editorial/community_message_14.jsp" target="_blank">Website</a> bekanntgegeben, dass sich ein weiterer Patch für in Entwicklung befindet. Singleplayer und Co-Op Abstürze sollen durch den kommenden Patch auf Version 1.31 der Vergangenheit angehören, ebenso Fehler des Stand Alone Server´s. Des Weiteren soll das Wall Hacking unterbunden werden und auch die Fallschirmlandung in bestimmten Objekten soll nicht mehr auftreten. Ein Release-Datum wurde allerdings nicht genannt.
schrieb am

Facebook

Google+