Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
01.09.2002
Test: Battlefield 1942
90
Jetzt kaufen ab 12,99€ bei

Leserwertung: 92% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battlefield 1942: Patch 1.6 mit Anti-Cheat-Programm

Der Kampf gegen das Cheater-Unwesen bei Online-Spielen geht in seine nächste Runde. Electronic Arts und DICE gaben jetzt nämlich bekannt, dass der nächste Patch von Battlefield 1942 auch die bekannte Anti-Cheat-Software Punkbuster enthalten wird. Zu diesem Zweck wurde das Programm bereits in den neuen Patch 1.6 integriert, was nun noch von den BF-Machern auf Herz und Nieren getestet wird.

Quelle: offizielle BF 1942-Seite


Battlefield 1942
ab 12,99€ bei

Kommentare

johndoe-freename-57706 schrieb am
Jo, so hab ich es auch mitbekommen das man den Punkbuster umgehen kann. Naja, soll der wo es nötig hat halt cheaten. Mir isses so langsam wurscht.
johndoe-freename-45816 schrieb am
Ja, cheaten is echt kacke!!
AAO hat ja auch seit 1.9 Punkbuster.
Davor, hat man mal rausgekriegt, haben rund 75% aller AAO Zocker gecheatet(!!!)
Ich habe aber mal gehört das es immer noch möglich sein soll zu cheaten. :?
johndoe-freename-57706 schrieb am
Absolut richtig Aixem!!!!
Sollen doch die Kiddies und andere Nerds bei BF halt cheaten..... da stört es net so wie z.B. bei CS.
Aixem schrieb am
Zweiter Platz = Erster Verlierer !
Es geht ums gewinnen, wenn man Cheaten muss sollen die Kiddies doch ruhig. Mit meinem Skill macht ich die auch so fertig ;)
schrieb am

Facebook

Google+