A Valley Without Wind: Ein maßgeschneidertes Abenteuer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Arcen Games
Publisher: -
Release:
23.04.2012
Test: A Valley Without Wind
41

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

A Valley Without Wind: Ein maßgeschneidertes Abenteuer

A Valley Without Wind (Action) von
A Valley Without Wind (Action) von - Bildquelle: Arcen Games

Mit Tidalis und AI War hat sich Arcen Games bereits einen Namen gemacht - jetzt kündigten die Independent-Entwickler ihr drittes Spiel an: A Valley Without Wind ist eine Welt, die mit jedem Spiel anders aufgebaut wird und die sich infolge der Handlungen des Spielers entwickelt. Man kann sogar ganze Kontinente erschaffen und Siedlungen gründen, während Unterkünfte als sichere Rückzugsorte für lange Reisen dienen.

Als Überlebender einer Eiszeit kann man anderen Überlebenden helfen und sich so ihre Unterstützung sichern. Man könnte aber auch alle Mitmenschen umbringen, muss dann aber mit den Konsequenzen leben. Das Ableben eines Charakters ist übrigens von Dauer - man übernimmt nach dem Tod einer Figur lediglich eine andere. Jene Überlebende, die einen Gestorbenen kennengelernt haben, werden auf die schlechte Nachricht entsprechend ihrer Beziehung zu ihm oder ihr reagieren.

Weitere Einzelheiten könnten dann zutage treten, wenn A Valley Without Wind wie geplant im März Alphastatus erreicht. Einem aktuellen Trend folgend, darf diese schließlich käuflich erworben werden - Frühkäufer erhalten einen Rabatt auf die Beta- sowie die fertige Version. Außerdem soll die Alphafassung Tools enthalten, mit der Spieler selbst Inhalte erstellen dürfen. Diese könnten sogar ihren Weg in spätere Versionen finden.

Bilder: Erste Eindrücke




Quelle: Pressemitteilung Arcen Games

Kommentare

Ewo schrieb am
Also mir gefällts.
Ich bin zum ersten mal beim ansehen eines Videos eingenickt.
Schlaftabletten ade. *jubel*
LordBen schrieb am
derTommy hat geschrieben:das video sieht nach größtem krampf aus. vom gameplay wird einem da nix gezeigt, außer dass man von wald zu wald, von straße zu straße läuft, wo immer die selben autos stehen, ne künstliche bande das weitergehen verhindert und das macht er dann minutenlang. die musik nervt auf dauer auch dermaßen und von der grafik, die weit unter NES niveau liegt brauchen wir ja gar net erst reden.
Joh, sieht echt unverschämt schlecht aus für ein Pre-Alpha Video eines Indie Games. :roll:
crewmate schrieb am
Da steht was von Kontinente bilden und Siedlung gründen.
Glaubt nur das, was ihr selbst zockt. Wartet auf das komplette Spiel. Wenns schlecht ist, egal, wenn s rockt, um so besser.
derTommy schrieb am
das video sieht nach größtem krampf aus. vom gameplay wird einem da nix gezeigt, außer dass man von wald zu wald, von straße zu straße läuft, wo immer die selben autos stehen, ne künstliche bande das weitergehen verhindert und das macht er dann minutenlang. die musik nervt auf dauer auch dermaßen und von der grafik, die weit unter NES niveau liegt brauchen wir ja gar net erst reden.
schrieb am

Facebook

Google+