Action-Adventure
Publisher: Atari
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Test: Enter The Matrix
79
Test: Enter The Matrix
79
Test: Enter The Matrix
79
Test: Enter The Matrix
79

Leserwertung: 75% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Enter the Matrix: Systemanforderungen

Unsere Netzwerkseite Thirdperson.de hat die Systemanforderungen des heiß erwarteten Actionspiels Enter The Matrix in Erfahrung gebracht. Demnach soll ein Pentium III oder AMD Duron mit 800 MHz minimal ausreichen. Empfohlen wird allerdings ein Pentium III oder AMD Athlon mit 1.2 GHz. 128 MB RAM werden vorausgesetzt, 256 MB sind jedoch empfohlen.

Kommentare

johndoe-freename-44196 schrieb am
Glaubt ihr wirklich dass in Doom und C&C Zeiten wie heute noch 128MB Ram reichen???
DAs Spiel wird ganz sicher 256MB und eine G-Force TI-4400 brauchen dazu noch 2 GHZ. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
.TreZ schrieb am
na hoffentlich läuft das spiel auch auf meinem rechner...
TeppichPilot schrieb am
is mir egal, kommt ja zum glück auch auf konsolen raus. davon abgesehen bin ich noch nich wirklich überzeugt, dass das ein gutes game wird, is ja immer hin ne filmumsetzung und bisher galt eigentlich immer; je besser der film desto schlechter das spiel! :?:
johndoe-freename-2300 schrieb am
Eine 16Mb Graka sollte auch reichen aber empfohlen wird eine Radeon 9700 oder besser ^-^
Nene aber was wohl mal wieder die optimale anforderung sein wird sicher wieder 2,00 Ghz 512 DDR Ram und 64 MB -> 128 Mb Grafik(wozu wohl nix gesagt wurde)
schrieb am

Facebook

Google+