Max Payne 2: The Fall of Max Payne:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Remedy
Publisher: Take 2
Release:
23.10.2003
08.01.2004
08.01.2004
Test: Max Payne 2: The Fall of Max Payne
88
Test: Max Payne 2: The Fall of Max Payne
82

“Max Payne 2 ist ein herrlich düsteres Melodrama, das dem Action-Genre eine gehörige Portion erzählerische Klasse verpasst.”

Test: Max Payne 2: The Fall of Max Payne
84

“Max Payne 2 ist ein herrlich düsteres Melodrama, das dem Action-Genre eine gehörige Portion erzählerische Klasse verpasst.”

Leserwertung: 91% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Max Payne 2: neue Movies

Remedy Entertainment und Take 2 Interactive haben fünf neue Videos zu Max Payne 2: The Fall of Max Payne veröffentlicht. In vier Videos könnt Ihr Euch von den beeindruckenden Zeitlupen-Duellen überzeugen, während Euch das fünfte den Storyteil vorstellt.

Download Movie-Pack (70,6 MB)

Kommentare

johndoe-freename-53542 schrieb am
Der Urknall, der auf einer ganz besonderen art zum vorschein kommt, ist nicht die des jedermans, sondern die des eigenen. Die Sicht, die Meinung! ;-) Aufjedenfall macht es mir nicht nur Spass, sondern, wenn ich das wort \"nicht\" begutachte, auch Spass.
johndoe-freename-53542 schrieb am
Der Uknall, der auf einer ganz besonderen art zum vorschein kommt, ist nicht die des jedermans, sondern die des eigenen. Die Sicht, die Meinung! ;-) Aufjedenfall macht es mir nicht nur Spass, sondern, wenn ich das wort \"nicht\" begutachte, auch Spass.
Skourer schrieb am
:roll: du hastn knall :)
Skourer schrieb am
:roll: du hastn knall :)
johndoe-freename-53542 schrieb am
Ok, jetzt mal für alle die es immernoch nicht gecheckt haben was mit dem Untertitel THE FALL OF MAX PAYNE gemeint ist. Auf dem Foto wird es ganz klar verdeutlicht, was meiner Meinung nach unschwer zu erkennen ist. Die Frau die vor ihm nieder kniet, macht MAX klar, das es sein untergang ist. Es heisst ja nicht umsonst, bist du verliebt, hast du verloren. Die Entwickler haben sich wirklich was einfallen lassen -eine gewisse Ironie herscht immer in der Spielebranche. Er verliebt sich in die Frau -und das ist sein untergang, bzw. sein \\\"Fall\\\", wobei man noch bedenken sollte, das \\\"Fall\\\" ins Deutsche übersetzt \\\"Frühling\\\" heisst. Wissenschaftlich bewiesen, sind die sogenannten Frühlingsgefühle, was man auf einiges beziehen kann, aber nicht auf das allgemeine. Sex spielt mitunter eine etwas grosse Rolle. Man sieht also diese doppeldeutigkeit in der Spielebranche. Wer sich sicher sein möchte, der sollte sie die Beta-Version aus dem Netz laden und gewissenhaft mal die dritte Ebene durchspielen. Dort sieht man nämlich wie sein Bruder \\\"Fax\\\" sich über die Frau lustig macht und MAX erfährt was für eine Frau sie wirklich war. Englischkentnisse erforderlich. Amüsant finde ich auch, das in diesem Moment ein gewisser \\\"Mr.Understand\\\" (man sieht auch hier den [fast] identischen Namen zu Mr.Anderson, aus MATRIX). Leider geht die Beta auch nur bis zur dritten Ebene -also bis zum Schluss der dritten Ebene. Er hinterliess aber den Eindruck, als hätte er auch was mit der Frau gehabt.
Die eigentliche Ebene auf die man sich hätte wirklich beziehen sollen war die eigene, undzwar die im etwas oberen Bereich befindlichen Ebene -auch bekannt als \\\"GreyZone\\\" -sprich: die Grauen Zellen. Warum, sollte man sich fragen, warum liesst man sich nur diesen Mist hier durch? Weil einem langweilig ist? Ich weiss es nicht... aber Amüsant finde ich es trotzdem. Liebe Grüsse ;-)
schrieb am

Facebook

Google+