Aufbau-Strategie
Entwickler: Related Designs
Publisher: Ubisoft
Release:
17.11.2011
Test: ANNO 2070
82
Jetzt kaufen ab 5,99€ bei

Leserwertung: 91% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

ANNO 2070
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

ANNO 2070 - Limitierte Edition

ANNO 2070 (Strategie) von Ubisoft
ANNO 2070 (Strategie) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Auch zu ANNO 2070 wird es eine "Limitierte Edition" geben, dies hat Ubisoft bekannt gegeben.

Die "Limitierte Edition" beinhaltet:
-Vollversion von ANNO 2070
-Ein 152-seitiges Artbook
-Zwei Soundtracks (Ecos und Tycoons)
-DIN A2 Poster
-Ein "6 in 1" Solar-Paket
-Eine hochwertige Sammlerbox

Die futuristische Fortsetzung der ANNO-Reihe soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. Vorbestellungen sollen ab sofort möglich sein. Zur Preisgestaltung hat sich Ubisoft noch nicht konkret geäußert.

ANNO 2070 - Limitierte Edition
ANNO 2070 - Limitierte Edition

Quelle: Ubisoft
ANNO 2070
ab 5,99€ bei

Kommentare

Kleptomane14 schrieb am
Da hat sich bei euch(4players) eins Fehler eingenistet. Der Preis beträgt auf Amazon 70 Euro nicht 55. Wäre ja Dum es zum gleichen Preis wie das Spiel anzubieten.Wenn euer Preis stimmt werd ich sie mir sicher bei euch kaufen ^^
Gamer433 schrieb am
drunkpunk hat geschrieben:Bei Anno 1404 haben sie AFAIK den Tages Koperschutz mit 1.1 herausgenommen. [...]
Das wird bei mir wohl auch der Grund gewesen sein, wieso ich es mir NACH 1.1 gekauft hatte ...
Werde bei 2070 wieder hoffen, dass es früher oder später entfernt wird. So spare ich zudem auch noch Knete, da ich es ja später kaufen "muss". :wink:
Kajetan schrieb am
S3bish hat geschrieben:Ubisoft bleibt im Keller der Gamermeinungen oder?!
So lange sich Ubisoft nicht im Umsatzkeller befindet, kann es Ubisoft scheissegal sein, was man über sie denkt.
howtodeleteacc schrieb am
S3bish hat geschrieben:Ubisoft bleibt im Keller der Gamermeinungen oder?!
Bei Anno 1404 haben sie AFAIK den Tages Koperschutz mit 1.1 herausgenommen. Das gibt ein Pluspunkt. Aber ein vergleichbarer Pluspunkt wie...*In den Keller der schlechten Vergleiche geh* als wenn die NSDAP jeden Monat jedem ein Eis spendiert hätte. N Pluspunkt...aber im Gesamtbild weiterhhin doof. *Aus den Keller der schlechten Vergleiche wieder komm*....Jemand n Bier? ^^
S3bish schrieb am
Scorpyfizzle hat geschrieben:Lust auf das spiel hätte ich schon aber es wird doch bestimmt mit diesem Stasi-Kopierschutz ausgeliefert oder?
Heutiger Stand:
EA verlangt von jetzt an für alle Games Origin laufen zu lassen, bei Ubischrott ist es die total vermurkste Eigenvariante Ubilauncher und Blizzard verlangt Onlinezwang im Battlenet 2.0.
Das Spiel würde ich glatt kaufen, wenn es ohne / mit akzeptablem DRM käme!
Offtopic: Ich lache mich immer noch schlapp, wenn ich an die "U-Points" von Ubischrott denke. Und dieser Launcher. Da haben sie schon die Splinter Cell Serie vollkommen in den Sand gesetzt mit ihrem Spiderman/CoD Conviction und dann bekommt gibt es auch noch so einen Mist statt Steam-Erfolge. Ubisoft bleibt im Keller der Gamermeinungen oder?!
schrieb am

Facebook

Google+