Myst Online soll auferstehen

von Bodo Naser,
Bildquelle: GameTap
In der Spielebranche gibt es viele unendliche Geschichten, die von Myst Online ist sicher einer der unerbittlichsten. Cyan Worlds, die Macher des Online-Abenteuers, wollen ihr Projekt einfach nicht in Frieden ruhen lassen, nachdem es Anfang des Jahres von GameTap wegen Erfolglosigkeit eingestellt wurde. Der Betreiber gab die Rechte daraufhin an Cyan zur√ľck, die es nun sogar selbst wiederbeleben wollen. Der Chef von Cyan, Mark DeForest, plant, die mysteri√∂se Welt der D'ni dauerhaft wieder online zu bringen. Geplant sei eine sechsmonatige Geb√ľhr von 25 Dollar. Die Community soll dann erst einmal f√ľr neue Inhalte sorgen und die Spieler anleiten, w√§hrend Cyan f√ľr die Server sorgt.



Quelle: Kotaku.com



Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Myst Online: Uru Live