Shooter
Entwickler: Crytek
Publisher: Ubisoft
Release:
kein Termin
15.09.2009
kein Termin
kein Termin
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Far Cry
91
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 9,95€ bei

Leserwertung: 91% [34]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Razzia bei Far Cry-Entwicklern!

Wie MCV meldet, wurden die Coburger Büroräume von Crytek von der bayerischen Polizei durchsucht und Beweismittel beschlagnahmt. Die groß angelegte Razzia beim deutschen Far Cry -Entwickler wurde durch die Aussagen eines ehemaligen Mitarbeiters ausgelöst, der die Behörden auf den illegalen Einsatz von Software aufmerksam machte. Bisher gibt es keine Stellungnahme des Entwicklers; der karibische Shooter soll im März erscheinen.

Far Cry
ab 9,95€ bei

Kommentare

johndoe-freename-48018 schrieb am
:cry: Ich hoffe das wird kein großes Problem, und das Spiel sowie der Entwickler bleiben heil.
dos schrieb am
MD81: warum? pcs gibs zurueck. und denkst du die polizisten klauen den sourcecode und stellen ihn online?
johndoe-freename-1936 schrieb am
kommt ma wieda runta..!
\\\"Heute Morgen um 9.00 Uhr wurden die Büroräume der Firma Crytek durchsucht. Ausgangslöser dieser Aktion war eine Anzeige von einem ehemaligen, verärgerten Praktikanten, der behauptete die Firma Crytek habe von einer bestimmten Softwaremarke, Installationen durchgeführt ohne die entsprechende Anzahl der Lizenzen zu besitzen.
Das Management von Crytek würdigt die Aufmerksamkeit der deutschen Polizeiabteilung hinsichtlich geschützter Software und zeigte sich in jeglicherweise kooperativ. Als Softwareentwickler ist Crytek selbst stets interessiert, Softwareprodukte von dritten Parteien rechtmäßig zu erwerben und zu nutzen! Die Entwicklung des langerwarteten Spieles Far Cry wurde nur um drei Stunden unterbrochen, während die Polizei die Angelegenheit mit Crytek und dessen Managementpersonal aufklärte!
Entgegen den Behauptungen diverser Medien und Foren, möchte Crytek hiermit klarstellen, daß weder Personen verhaftet oder Gegenstände konfesziert wurden. Crytek hiermit möchte nochmals den Fans betonen, das die Entwicklung von Far Cry im Zeitplan liegt!\\\"
so, und nu is gut!
johndoe-freename-713 schrieb am
Ich hoffe, 4P|Bodo irrt sich, wenn er sagt, daß dies das Ende für FarCry ist. Das Demo hat mich zur spontanen Vorbestellung bewogen, daß schaffen nur die wenigsten Spiele.
Möge die Macht mit uns sein ! :roll:
schrieb am

Facebook

Google+