Shooter
Entwickler: Crytek
Publisher: Ubisoft
Release:
kein Termin
15.09.2009
kein Termin
kein Termin
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden

“Prachtgrafik, intelligente Gegner, spannendes Leveldesign - ein Highlight!”

Test: Far Cry
91
 
Keine Wertung vorhanden

“Prachtgrafik, intelligente Gegner, spannendes Leveldesign - ein Highlight!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Prachtgrafik, intelligente Gegner, spannendes Leveldesign - ein Highlight!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Prachtgrafik, intelligente Gegner, spannendes Leveldesign - ein Highlight!”

Leserwertung: 91% [34]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Epic Games-Chef mag Far Cry nicht

Auf einer Präsentation der neuen Unreal 3-Engine im Rahmen von nVidia's GeForce 6800 Ultra-Einführung übte Epic Games-Firmenchef Mark Rein heftige Kritik an Far Cry und der dahinter stehenden CryEngine. Die Figuren sähen »nach Plastik aus«, die Licht- und Schattenberechnung der Engine sei »eine Katastrophe«, die Innenlevels (etwa auf dem Flugzeugträger) sähen »schlimm« aus - lobende Worte fand er nur für die »fantastischen Wassereffekte«. Wer mehr über die Präsentation (inklusive einiger Worte bez. Half-Life 2 und Intels Onboard-Grafikchips) erfahren will, findet bei Golem einen umfangreichen Report.

Kommentare

johndoe-freename-67391 schrieb am
Also, mal ehrlich. Far Cry ist doch mal wieder so ein typisches Hardwaresellerding, und ruckeln tut das praktisch auf jedem System. Die Grafik ist bombastisch, aber in sämtlichen Previews wurde vom unglaublichen Realismus gesprochen - und das war ja wohl nix. Dazu kommt dieser unfaire Schwierigkeitsgrad und diese nervtötende KI. Ich hab auch selten in letzter Zeit so schlechte Skripte gesehen. Ich gehe durch ne Tür und das Skript läuft los. Mit Vers. 1.0 läuft das Spiel ja scheinbar gar nicht und mit Patch gibts immer noch jede Menge Bugs: bei der KI, beim Sound, teilweise auch Grafikfehler. Und wo das ganze Spaß machen soll möchte ich mal gerne wissen, Unreal 2 hatte wenigstens interessante Waffen und ein ausgeklügeltes Leveldesign, Far Cry spielt sich wie eine Mischung aus Soldier of Fortune und Serious Sam. Außerdem sind alle Elemente des Spiels wild zusammengeklaut, wirklich neues gibt es nicht. Da bleibt eigentlich nur der Wassereffekt, der ist wirklich toll. :x
silent yoz schrieb am
Die Figuren sähen »nach Plastik aus«, die Licht- und Schattenberechnung der Engine sei »eine Katastrophe«, die Innenlevels (etwa auf dem Flugzeugträger) sähen »schlimm« aus - lobende Worte fand er nur für die »fantastischen Wassereffekte«.

Na bitte geht doch! 8) Enslich wurde die Wahrheit rausgelassen!
8)
DJ-Memfis schrieb am
Sonnst gehts noch ? Erstmal besser machen, DANN über andere wettern. Ich finde Far Cry sieht echt gut aus und mir gefällt die Insel wirklich (vor allem außen). Man braucht keine GeForce *was weis ich wie hochentwickelt* um prächtige Grafik zeigen zu können. Das ist nur ein abgekartertes Spiel zwischen Game Industry und den Hardwareentwicklern (sieht man ja auch daran, dass einige Spiele für spezielle Grafikkarten entickelt werden und andere gewisse Gradikeffekte partut nicht anzeigen können wenn eine andere drinne ist (\"The way its nvidia, oder wie das heißt\" - genauso wie das damals mit 3dfx war vor paar Jahren) CryTec hat diese \"Lüge\" zumindest ein bischen aufgedeckt, den die Grafik sieht mit GeForce 3TI genauso aus wie mit GeForce 4TI oder GeForceFX (5)
UT und co. können mit der Grafik nicht ganz mithalten. Die Beleutung ist in keinem anderen Spiel derart genau berechnet und die CryEngine hat noch potensial ist also noch nichtmal voll ausgenutzt. OK bei den Innenleveln lässt sich streiten, aber auch da ist Far Cry keinesfalls schlechter als andere Games und überhaupt - warum kommen die ganzen \"Meckerer\" erst jetzt nachdem einer \"vorgeredet\" hat ? Vorher hörte man nur \"toll\" \"klasse\" und jedermann war hin und weg. Jetzt wo so ein chef aus dem bekannten und guten Spielestall negativ redet plappert fast jeder nach wie so n Papagei.
KLar ist Far Cry nicht perfekt, aber sind das die Epic Spiele ?
johndoe-freename-63991 schrieb am
Naja an der FarCry Grafik sind eigentlich nur das Wasser, die Weitsicht und die hochaufgelösten Texturen toll.
Ich kann gut verstehen was der Mann sagen will.
Nicht nur die Schattenberechnung ist eine Katastrophe.
In sachen Bump Mapping wird es von einem Konsolentitel namens Halo 2 regelrecht vorgeführt, obwohl die Xbox deutlich schwächere Hardware hat als ein Highend PC.
Die FarCry Grafik ist zwar toll, aber sie hat auch einige Schwächen.
johndoe-freename-42413 schrieb am
@ bledel
1. mal ich rede keinen müll, sondern von tatsachen!
2. für dich mag unreal 1 gut sein, ist ja auch okay, für mich wars absoluter schrott. zu langweilig, zu trist und zu öde
3. ATMOSPHÄRE geht bei vor GRAFIK!
4. die maßstäbe die du ansprichts, waren vielleicht vor erscheinen von half-life.
5. ok andere entwickler verwenden ebenfalls die unreal-engine. du vergisst aber auch dass die quake 3 engine von einigen entwicklen verwendet wird. sieht nicht mehr so gut aus, aber erfüllt seinen zweck!
6. für mich lebst du nur in einer fantasie welt, wenn du glaubst, dass nur epic ein grafik-engine herzaubern kann, die gut aussieht
7. sicher werde ich bei unreal 3 einen blick riskieren, denn auch ich lass mich gern von eines besseren belehren. bis dahin sind es aber noch 2 oder vielleicht noch mehr jahre! weiß der geier obs auch wirklich erscheint
ps.: ich kann zwar nicht hellsehen, aber ich ich kann dir versichern, dass unreal 3 kein überhammer wird
die zeit wirds zeigen :wink:
schrieb am

Facebook

Google+