X Rebirth: Erweiterung "Home of Light" im Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Egosoft
Publisher: Deep Silver
Release:
15.11.2013
Test: X Rebirth
16

“Etliche Programmfehler und große Schwächen im Spieldesign machen die Wieder- zur Totgeburt.”

Leserwertung: 10% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

X Rebirth
Ab 23.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

X Rebirth: Erweiterung "Home of Light" im Trailer

X Rebirth (Simulation) von Deep Silver
X Rebirth (Simulation) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Egosoft hat die Erweiterung "Home of Light" (9,99 Euro) für X Rebirth veröffentlicht; der Trailer zeigt zu dramatischer Musik erste Einblicke in die Neuerungen. Folgende Features sollen Deep Silvers Weltraum-Simulation größer und besser machen:

  • (HoL) Viel größeres Universum: Die Erweiterung Home of Light enthält drei komplett neue Systeme, darunter das zentral gelegene System Heimat des Lichts, bekannt aus den X3-Spielen, das mit einer umfangreichen neuen Wirtschaft aufwartet.
  • (HoL) Handelsstationen: Ein neuer Stationstyp erlaubt es den Spielern, riesige Mengen an Waren zu lagern. So lassen sich Güter aufkaufen, wenn sie günstig angeboten werden, und wieder verkaufen, wenn der Preis hoch ist oder die Stationen der Mitbewerber auf mysteriöse Art und Weise explodieren.
  • (HoL und Update 4.0) Neue Gegner, Waffen, Missionen und unbekannte Phänomene.
  • (HoL und 4.0) Es gilt viele neue Geheimnisse in den Außenbereichen des immerzu wachsenden X-Universums zu erforschen.
  • (HoL und 4.0) Bulletin Board System (BBS): Das neue BBS System verbindet alle momentan verfügbaren Weltraummissionen für eine einfachere Übersicht.


Letztes aktuelles Video: Release-Trailer Home of Light


Kommentare

manu! schrieb am
Ich hatte eigentlich auch mit nem einfach geileren Reunion gerechnet.Naja wir wissen ja was draus geworden ist.Star Citizen wird klarer Pflichtkauf.
Marobod schrieb am
manu! hat geschrieben:
Marobod hat geschrieben:
manu! hat geschrieben:Ich hatte bei irgendnem Sale nen richtig,richtig,richtig,riiiiechtig schwachen moment und habs gekauft....ich bin bis zu den ersten drei mal Menü aufklappen gekommen....alleine die Settings richtig einzustellen hat mich schon meine meisten Nerven gekommen und auch das hat nicht richtig geklappt.Das Frauenhologram Blah oder was das war,hat mich nach 6 Minuten den Rest gegeben.Refund und nie mehr.
Ich behalte grottigste Titel aber das Ding hier....
Wie man ein bestehendes X3 Re bzw TC oder Albion Prelude nur so dermaßen gegen die Mauer fahren kann,is mir echt bis heute unbegreiflich.
Der Nachfolger bekommt ne Chance im Sale.
Auf das Spiel kann man wohl langsam 10 % raufrechnen aber hierbei gehts echt ums Prinzip.Is ja net so das Egosoft nicht genau wusste was sie für nen Müll Jahre lang für nen Fuffi verkaufen wollten.Da hilft auch keine kostenloser DLC für die Leute die als Erstkäufer so richtig verarscht wurden.Hatten die ein Mehl das es noch kein Refund damals gab.
MfG

Versteh mich nicht falsch, aber ich glaube wenn ich mir das so durchlese, daß Spiel hat bleibende Schaeden bei Dir hinterlassen , daher danke ich Dir fuer die Warnung bezueglich der Spaetfolgen :ugly:

(ist wirklich nicht boese gemeint)

Ich bin wirklich immer noch sauenttäuscht von Egosoft.Aber dem Nachfolger geb ich wieder ne Chance.

Ich war am Anfang auch neugierig auf das "neue X" , aber als es hieß, statt dem ganzen Universum nur einen Sektor oder ein System, war ich schon weniger begeistert, und dann hat Egosoft sich mit seiner Bugrelease - Tradtion ja noch selber getoppt, und ein großer Teil des Spiels wirkte uninspieirt ode nicht fertig.
Ich hab die Features...
manu! schrieb am
Marobod hat geschrieben:
manu! hat geschrieben:Ich hatte bei irgendnem Sale nen richtig,richtig,richtig,riiiiechtig schwachen moment und habs gekauft....ich bin bis zu den ersten drei mal Menü aufklappen gekommen....alleine die Settings richtig einzustellen hat mich schon meine meisten Nerven gekommen und auch das hat nicht richtig geklappt.Das Frauenhologram Blah oder was das war,hat mich nach 6 Minuten den Rest gegeben.Refund und nie mehr.
Ich behalte grottigste Titel aber das Ding hier....
Wie man ein bestehendes X3 Re bzw TC oder Albion Prelude nur so dermaßen gegen die Mauer fahren kann,is mir echt bis heute unbegreiflich.
Der Nachfolger bekommt ne Chance im Sale.
Auf das Spiel kann man wohl langsam 10 % raufrechnen aber hierbei gehts echt ums Prinzip.Is ja net so das Egosoft nicht genau wusste was sie für nen Müll Jahre lang für nen Fuffi verkaufen wollten.Da hilft auch keine kostenloser DLC für die Leute die als Erstkäufer so richtig verarscht wurden.Hatten die ein Mehl das es noch kein Refund damals gab.
MfG

Versteh mich nicht falsch, aber ich glaube wenn ich mir das so durchlese, daß Spiel hat bleibende Schaeden bei Dir hinterlassen , daher danke ich Dir fuer die Warnung bezueglich der Spaetfolgen :ugly:

(ist wirklich nicht boese gemeint)

Ich bin wirklich immer noch sauenttäuscht von Egosoft.Aber dem Nachfolger geb ich wieder ne Chance.
Marobod schrieb am
manu! hat geschrieben:Ich hatte bei irgendnem Sale nen richtig,richtig,richtig,riiiiechtig schwachen moment und habs gekauft....ich bin bis zu den ersten drei mal Menü aufklappen gekommen....alleine die Settings richtig einzustellen hat mich schon meine meisten Nerven gekommen und auch das hat nicht richtig geklappt.Das Frauenhologram Blah oder was das war,hat mich nach 6 Minuten den Rest gegeben.Refund und nie mehr.
Ich behalte grottigste Titel aber das Ding hier....
Wie man ein bestehendes X3 Re bzw TC oder Albion Prelude nur so dermaßen gegen die Mauer fahren kann,is mir echt bis heute unbegreiflich.
Der Nachfolger bekommt ne Chance im Sale.
Auf das Spiel kann man wohl langsam 10 % raufrechnen aber hierbei gehts echt ums Prinzip.Is ja net so das Egosoft nicht genau wusste was sie für nen Müll Jahre lang für nen Fuffi verkaufen wollten.Da hilft auch keine kostenloser DLC für die Leute die als Erstkäufer so richtig verarscht wurden.Hatten die ein Mehl das es noch kein Refund damals gab.
MfG

Versteh mich nicht falsch, aber ich glaube wenn ich mir das so durchlese, daß Spiel hat bleibende Schaeden bei Dir hinterlassen , daher danke ich Dir fuer die Warnung bezueglich der Spaetfolgen :ugly:

(ist wirklich nicht boese gemeint)
manu! schrieb am
Ich hatte bei irgendnem Sale nen richtig,richtig,richtig,riiiiechtig schwachen moment und habs gekauft....ich bin bis zu den ersten drei mal Menü aufklappen gekommen....alleine die Settings richtig einzustellen hat mich schon meine meisten Nerven gekommen und auch das hat nicht richtig geklappt.Das Frauenhologram Blah oder was das war,hat mich nach 6 Minuten den Rest gegeben.Refund und nie mehr.
Ich behalte grottigste Titel aber das Ding hier....
Wie man ein bestehendes X3 Re bzw TC oder Albion Prelude nur so dermaßen gegen die Mauer fahren kann,is mir echt bis heute unbegreiflich.
Der Nachfolger bekommt ne Chance im Sale.
Auf das Spiel kann man wohl langsam 10 % raufrechnen aber hierbei gehts echt ums Prinzip.Is ja net so das Egosoft nicht genau wusste was sie für nen Müll Jahre lang für nen Fuffi verkaufen wollten.Da hilft auch keine kostenloser DLC für die Leute die als Erstkäufer so richtig verarscht wurden.Hatten die ein Mehl das es noch kein Refund damals gab.
MfG
schrieb am

Facebook

Google+