Le Tour de France 2011: Der offizielle Radsport Manager: Neuer Radsport-Manager - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Entwickler: Cyanide
Release:
Q3 2011

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Pro Cycling Manager - Tour de France 2011 angekündigt

Und auch in diesem Jahr wird es wieder einen Radsport-Manager aus dem Hause Focus Home bzw. von Cyanide geben. Irgendwann im Sommer 2011 soll Pro Cycling Manager - Tour de France 2011 veröffentlicht werden. Neben verbesserter Grafik rund um Radfahrer und Umgebung (erste Bilder) sowie einem übersichtlicheren Benutzerinterface soll vor allem der Managementteil erweitert werden, insbesondere bei Sponsoren, denn die tatsächliche Leistung der Radsportler soll sich direkt auf Umsatz und Gehälter auswirken. Darüber hinaus soll die Computerintelligenz mit unvorhersehbaren Aktionen überraschen können. Zusätzlich haben die Entwickler einen Level-Editor angekündigt.

While looks are important, the real meat of the game is still the management aspect, which is now more detailed than ever. The user interface has been streamlined for easier reading, while still offering more precise interactions with the team’s cyclists and sponsors. Sponsorship management is richer and more in-depth, and each cyclist’s performance during a competition will directly impact their salaries and sponsors' offers. To keep things interesting, the updated AI presents fierce completion with plausible, unpredictable behavior in the pack, during breakaways, in sprints, and other highlights of the race.

Quelle: Focus Home

Kommentare

eUndead schrieb am
hauptsache der wichtigste Teil der Tour - Doping - ist drin. alles andere ist unrealistisch 8)
Andarus schrieb am
Das Spiel hat sich die letzten 5 Jahre kaum weiterenwickelt, jedes Jahr 2 neue Grafikeffekte und ein neu eingefärbtes Menu.
Ich frage mich wie der Publisher da jedes Jahr wieder Geld reinpumpen kann.
schrieb am

Facebook

Google+