Action-Adventure
Publisher: Take 2
Release:
26.04.2012
12.04.2012
12.04.2012
23.07.2001
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Max Payne
60

“Die beste Version. Hier hat man genug Platz für die Finger, die Grafik zeigt alle Details und ist meist flüssig. iPad 2/3 wird empfohlen.”

Test: Max Payne
55

“Mit Retina Display ist die Welt in Ordnung, auch wenn die Geschwindigkeit immer wieder spürbar in die Knie geht. Bei Geräten unter 4/S wird's hässlich und nochmal langsamer; da kann die Wertung locker halbiert werden.”

Test: Max Payne
93

“Intensive Action, innovative Zeitlupe, dazu ein Hauch Film noir und Kugelhagel à la John Woo - ausgezeichnet!”

Leserwertung: 85% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Max Payne - Mods

Max Payne (Action) von Take 2
Max Payne (Action) von Take 2 - Bildquelle: Take 2
Max Payne steht kaum im Laden, da gibt es auch schon erste Modifikationen für das erstklassige 3D-Action-Spiel von Remedy. Insgesamt haben wir vier Mods für Euch. Das erste Mod bietet eine unendliche Bullet-Time und noch einige Änderungen an den Waffen. Ein weiteres Mod ermöglicht es sogar, das Spiel aus der Ego-Perspektive zu steuern. Einige kleine Bugs sind dabei zwar noch zu bereinigen, doch die neue Ansicht ist ein wahres Erlebnis...

Das dritte Mod erhöht die Gewaltdarstellung und ändert/ersetzt das Fadenkreuz im Spiel. Solltet Ihr Max Payne schon einmal durchgespielt haben, dann ist das Adrenalin-Mod etwas für Euch, da dort der Schwierigkeitsgrad deutlich erhöht wurde.

Download Zeitlupen-Mod
Download Ego-Perspektiven-Mod
Download Splatter-Mod
Download Adrenalin-Mod

Die Installation der Mods ist relativ einfach: Ihr müsst die *.mpm-Datei ins Max Payne-Hauptverzeichnis kopieren und am Anfang bei der Grafikkartenauswahl unten am Bildschirm den Spieltyp auf das gewünschte Mod wechseln.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+