Arma 3: Militärsimulation erscheint 2012 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Kriegssimulation
Release:
12.09.2013
Test: Arma 3
69

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Arma 3
Ab 30.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Arma 3 angekündigt

Arma 3 (Simulation) von Bohemia Interactive
Arma 3 (Simulation) von Bohemia Interactive - Bildquelle: Bohemia Interactive
Bohemia Interactive hat soeben mit Arma 3 eine neue PC-Militärsimulation für den Sommer 2012 angekündigt. Das Spiel soll eine storybasierte Singleplayer-Kampagne mit offenem Ende bieten und wie schon bei den Vorgängern verspricht Arma 3 zahllose detailgetreu bzw. realistisch nachgebildete Waffen und Fahrzeuge (Luft, Boden, See). Des Weiteren wollen die Entwickler sowohl Physik-Effekte (PhysXT) als auch Ingame-Interaktionen und Animationen deutlich gegenüber Arma II verbessert haben. Im Multiplayer-Modus erwarten euch kooperative sowie kompetitive Spielmodi (plus Dedicated Server) und auch der mächtige Editor zur Erstellung eigener Szenarien darf nicht fehlen. Last but not least wird es möglich sein, seinen Charakter individuell mit Uniform, Waffen etc. anzupassen (erste Bilder).

Das fiktive Szenario von Arma 3 spielt diesmal auf einer Insel im Mittelmeer und zwar vor dem Hintergrund, dass die westlichen Streitkräfte schon seit längerer Zeit gegen die Armeen aus den östlichen Ländern kämpfen und immer weiter zurückgedrängt werden.

After years of intense warfare against Eastern armies, Europe has become the last stand for the battered NATO forces. On the verge of being driven into the sea, NATO command embarks upon a most desperate measure. In the hope of seizing what seems to be a well-guarded military secret, Operation Magnitude is launched. A small group of Special Forces and Researchers are sent to a Mediterranean island deep behind enemy lines. However, the mission is compromised and the task force destroyed, leaving Cpt. Scott Miller washed ashore upon the hostile island. In his effort to carry out the mission, he will face the dangers of modern warfare, an unforgiving environment, and the consequences of his own decisions...

Bohemia Interactive's CEO, Marek Spanel, explains: ''We're happy to bring the next generation of the Real Virtuality engine to life. The increased potential of the engine should allow Arma 3 to become our best-looking, most detailed and innovative military simulation game to date.''

Ivan Buchta, Creative Director of Arma 3, adds: ''Our ambition is not only to deliver the next generation of Arma with the improved engine, but also to fully exploit the potential of our new technology in the gameplay. You can look forward to the unique experience of blending sandbox-style combat with a rich story.''

Quelle: Bohemia Interactive

Kommentare

Scorcher24_ schrieb am
bondKI hat geschrieben:
WulleBulle hat geschrieben: Nun würde ich von den ArmA 2 Veteranen gerne wissen, ob es mittlerweile gut spielbar ist und ob es sich lohnt, gekauft zu werden?
Ja.
Würde dann auch zu Combined Ops raten.
bondKI schrieb am
WulleBulle hat geschrieben: Nun würde ich von den ArmA 2 Veteranen gerne wissen, ob es mittlerweile gut spielbar ist und ob es sich lohnt, gekauft zu werden?
Ja.
WulleBulle schrieb am
Mir gefallen die Screens ausnehmend gut, weiß aber, dass die ArmA Reihe immer schon mit ihrer technischen Qualität zu kämpfen haben.
Nun würde ich von den ArmA 2 Veteranen gerne wissen, ob es mittlerweile gut spielbar ist und ob es sich lohnt, gekauft zu werden?
Leider testet KEINE der Spieleseiten die Spiele etwa 6 Monate oder halt nach einem gerüttelt Maß an Patches, nach, so dass man sich von der weiteren Entwicklung der Spiele leider kein Bild machen kann.
Das finde ich persönlich schade.
Es sollte eine Kolumne "Nachtests" geben!
IDaVeSteRI schrieb am
Am besten wieder für Hardware optimieren die erst 1 Jahr später in erschwingliche Preisregionen rückt. Aber ne passt schon. Wo währe sonst die Grafikrevolution der letzen Jahre :D
schrieb am

Facebook

Google+