Arma 3: Alpha, Beta, Versionen, Preise und Co. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Kriegssimulation
Release:
12.09.2013
Test: Arma 3
69

“Riesiger und äußerst hübscher Gefechts-Baukasten, dem es an Inhalten für fast alle Spielmodi mangelt.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Arma 3
Ab 30.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Arma 3 - Alpha, Beta, Versionen und Co.

Arma 3 (Simulation) von Bohemia Interactive
Arma 3 (Simulation) von Bohemia Interactive - Bildquelle: Bohemia Interactive
Am 5. März soll die Alpha-Version von Arma 3 starten. Diese frühe Version der Militärsimulation soll den Entwicklern bei der Bugjagd und der technischen Optimierung helfen - die vier bekannten Showcase-Missionen (Infantry, Vehicles, SCUBA und Helicopter) können ebenso ausprobiert werden wie einige Waffen sowie Fahrzeuge, Editor und zwei Multiplayer-Szenarios. Allerdings ist nur die kleine Insel Stratis (20 km²) zugänglich.

Interessierte Spieler können an der Alpha-Phase teilnehmen, indem sie Arma 3 Alpha (24,99 Euro) oder Arma 3 Digital Deluxe Edition (39,99 Euro) auf Steam kaufen (ab dem 5. März). Die Digital Deluxe Edition enthält ebenfalls den digitalen Soundtrack, digitale Karten, einen digitalen Taktik-Guide und ein Steam-Geschenk "Arma: Cold War Assault" (ehemals Operation Flashpoint: Cold War Crisis) - die digitalen Extras werden allerdings erst freigeschaltet, wenn das fertige Spiel erscheint. Käufer von Arma 3 Alpha oder Arma 3 Digital Deluxe Edition bekommen ebenfalls Zugriff auf die Beta-Phase (geplant für das zweite Quartal 2013) und das fertige Spiel (geplant für das dritte Quartal 2013). Der Preis der jeweiligen Editionen (Beta, Final) wird im weiteren Verlauf allerdings ansteigen (Übersicht).


Darüber hinaus wollen die Entwickler auch eine Arma 3 Supporter Edition im hauseigenen Shop für 69,99 Euro anbieten. Diese Edition soll alle Inhalte der Digital Deluxe Edition umfassen und verspricht ebenfalls Zugang zu allen DLC-Paketen. "Besides the additional Arma development support, this edition ships with all the extras from the digital deluxe edition, a Steam Gift of Arma X, all future Arma 3 DLCs, a special forums medal and the opportunity to have their names featured in the game's credits. The full overview of editions, and their conditions, can be found on Arma 3's new website."

"Last but not least, Bohemia Interactive also intends to release a free, limited version of the Alpha, named Arma 3 Alpha Lite. The Alpha Lite will be available one week after the initial Alpha release, on Thursday March 14th, and does not include a multiplayer component and modding support. Access to the Alpha Lite is invite-only and can be obtained from people who have purchased the Arma 3 Alpha. Invites will also be randomly distributed via the Arma 3 social channels and as giveaways by selected media outlets. The Arma 3 Alpha Lite expires on June 15, does not provide access to the Arma 3 Beta and does not include a copy of the final game."

Quelle: Bohemia Interactive

Kommentare

WhiteRabbid schrieb am
TP-Skeletor hat geschrieben:
WhiteRabbid hat geschrieben:Für Fans sicherlich interessant, immerhin kann man so schon sehr früh das Spiel spielen und per Feedback evtl sogar für Verbesserungen sorgen.
Allerdings hat es für mich einen faden Beigeschmack, wenn man dafür bezahlen darf, eine Alpha zu spielen und im besten Fall den Entwicklern Bug-Reports zuzusenden...gab es dafür nicht mal eine Qualitätssicherung?!
Okay, besser, die Spieler machen es, als gar niemand....wie es manche Spiele vermuten lassen ;)
Ich glaube, du hast das Konzept nicht ganz verstanden.
Wenn du an der Alpha teilnimmst, also dafuer bezahlst, bekommst du die Vollversion, sobald sie fertig ist - ohne Extrakosten. Du hast also ein Vollpreisspiel deutlich verguenstigt bekommen. Keine Ahnung was daran jetzt schlecht sein soll.
Du musst es ja nicht mal testen, wenn du keinen Bock drauf hast. Du kannst es auch einfach machen, weil der Deal so gut ist.
Mal abgesehen davon finde ich dieses Konzept ziemlich intelligent. Je frueher die Jungs bei Bohemia entscheidendes Feedback kriegen, desto besser wird das Spiel bei offiziellem Release. Im Gegensatz zu z.B. Battlefield 3 kann man hier also wirklich von echten Alpha- und Beta-Tests sprechen, die dann am Ende tatsaechlich auch Auswirkungen auf das finale Spiel haben. - Und Geld koennen sie dabei auch schon mal einsammeln.

Doch, doch. Verstanden habe ich das Ganze. Natürlich wird hier ein attraktiver Preis angeboten, trotzdem hat es für mich einen faden Beigeschmack, weil "früher" Alpha-Versionen kaum jemand außerhalb des Teams spielen konnte (bis auf Mods usw. , schon klar) . Im besten Fall ist es tatsächlich so, dass die Entwickler auf das Feedback der Fans eingehen...aber moment, im besten Fall? Wird da nicht die...
Mordegar schrieb am
PreOrder Kaufmodell mit Zugang zu einer Alpha, wo ist das Problem? Natural Selection 2 hatte es auch nicht anders gemacht.
Zumal Bohemia nach 2 Bugdesastern wohl endlich die Notbremse gezogen hat und sich über die Community mehr Tester ins Boot holt um solche katastrophalen Produktbewertungen zu vermeiden.
TP-Skeletor schrieb am
WhiteRabbid hat geschrieben:Für Fans sicherlich interessant, immerhin kann man so schon sehr früh das Spiel spielen und per Feedback evtl sogar für Verbesserungen sorgen.
Allerdings hat es für mich einen faden Beigeschmack, wenn man dafür bezahlen darf, eine Alpha zu spielen und im besten Fall den Entwicklern Bug-Reports zuzusenden...gab es dafür nicht mal eine Qualitätssicherung?!
Okay, besser, die Spieler machen es, als gar niemand....wie es manche Spiele vermuten lassen ;)
Ich glaube, du hast das Konzept nicht ganz verstanden.
Wenn du an der Alpha teilnimmst, also dafuer bezahlst, bekommst du die Vollversion, sobald sie fertig ist - ohne Extrakosten. Du hast also ein Vollpreisspiel deutlich verguenstigt bekommen. Keine Ahnung was daran jetzt schlecht sein soll.
Du musst es ja nicht mal testen, wenn du keinen Bock drauf hast. Du kannst es auch einfach machen, weil der Deal so gut ist.
Mal abgesehen davon finde ich dieses Konzept ziemlich intelligent. Je frueher die Jungs bei Bohemia entscheidendes Feedback kriegen, desto besser wird das Spiel bei offiziellem Release. Im Gegensatz zu z.B. Battlefield 3 kann man hier also wirklich von echten Alpha- und Beta-Tests sprechen, die dann am Ende tatsaechlich auch Auswirkungen auf das finale Spiel haben. - Und Geld koennen sie dabei auch schon mal einsammeln.
paulisurfer schrieb am
Also nur nochmal zum Verständnis, aus "Arma 3 Alpha" (25?) wird dann zu Release ohne Aufpreis Arma 3 Vollversion?
Geht irgendwie nicht ganz hervor aus dem Artikel...ich meine klar kein Schwein zahlt 25? nur für ne Alpha, aber heut­zu­ta­ge kann man sich da nicht sicher sein.
Falls dem so sein sollte ists auf jeden Fall gekauft. Und die ganzen DLC erscheinen eh hoffentlich in leicht abgewandelter Form als Mods.
@ http://www.youtube.com/watch?v=vKvnNhfLYSA
Geil, ich muss es haben :D
Go!nes schrieb am
Wenigstens nennen sie es in der 69,99 ? Version nicht Seasonpass. Hört sich gleich viel besser an und wird gekauft. /Ironie
Ach ja, die gute alte Zeit der Addons, damals als die Welt noch in Ordnung war und auf den Kühlschränken "FCKW-Frei" sticker klebten....
Wenn sie dieses mal ein ordentliches Inventar und ne vernünftige KI raushauen, ist man bei 25 ? doch gut bedient.
schrieb am

Facebook

Google+