Arma 3: Altis Armed Forces bringt drei Fahrzeuge und neue Ausrüstung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Kriegssimulation
Release:
12.09.2013
Test: Arma 3
69
Jetzt kaufen ab 39,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Arma 3
Ab 30.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Arma 3: Altis Armed Forces bringt drei Fahrzeuge und neue Ausrüstung

Arma 3 (Simulation) von Bohemia Interactive
Arma 3 (Simulation) von Bohemia Interactive - Bildquelle: Bohemia Interactive
Peter Games und Bohemia Interactive haben das Altis Armed Forces (AAF) Reinforcement-Pack für ArmA 3 veröffentlicht. Die Erweiterung bringt drei zusätzliche Fahrzeuge: Neben dem FV-720 Mora-Schützenpanzer erhalten die Spieler den MBT-52 Panzer und den Wy-55 Hellcat Helikopter.
 
"Ab sofort steht Anhängern der AAF der FV-720 Mora zur Verfügung. Von den britischen Streitkräften gekauft, wurde der Schützenpanzer generalüberholt, um nun zwei weitere Jahrzehnte seinen Dienst zu verrichten. Der FV-720 Mora ist mit einer 30-Millimeter-Kanone und einem Maschinengewehr bewaffnet und bietet nicht nur eine enorme Tragfähigkeit sondern auch eine zuverlässige Feuerunterstützung im Kampf.
 
Der MBT-52 Kuma dient als Hauptkampfpanzer der AAF. Ein paar Dutzend dieser Panzer inklusive einiger Ersatzgeschütztürme konnten günstig von einem südeuropäischen Land erworben werden. Ähnlich wie andere MBTs ist der Kuma mit einer 120-Millimeter-Kanone, einem Maschinengewehr und einem ferngesteuerten 12,7 HMG ausgerüstet und bietet der Besatzung hervorragenden Schutz dank zusätzlicher Panzerung.
 
Der Wy-55 Hellcat ist ein Mehrzweck-Militärhubschrauber, der meistens zur Luftaufklärung verwendet wird, allerdings eine begrenzte Transportkapazität bietet. Im Vergleich zu seinem Vorgänger dem Super Lynx wurde der Wy-55 Hellcat hinsichtlich Beweglichkeit, Haltbarkeit und Schutz verbessert. Die bewaffnete Version des Helikopters ist mit zwei Miniguns und Raketen ausgestattet."


Darüber hinaus stehen weitere Inhalte für die Arma-3-Sandbox zur Verfügung, darunter das LPRS-Scharfschützenzielfernrohr, Infrarot-Granaten oder schwarze Versionen der MX-Gewehrfamilie.

Der zweite Teil der Kampagne von Arma 3 erscheint am 21. Januar 2014.

Quelle: Peter Games und Bohemia Interactive
Arma 3
ab 39,99€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+