Shootmania Storm: Zwei kostenlose Spielmodi - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Nadeo
Publisher: Ubisoft
Release:
10.04.2013
Test: Shootmania Storm
75

“Shootmania punktet mit eigenwilligen Regeln und einem mächtigen Editor - trotz Schwächen bei Design und Umfang.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Shootmania Storm - Zwei Spielmodi kostenlos

Shootmania Storm (Shooter) von Ubisoft
Shootmania Storm (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Die beiden Spielmodi "Elite" und "Royal" von Shootmania Storm werden bei der Veröffentlichung kostenlos und uneingeschränkt für alle interessierten Spieler zur Verfügung stehen. "Royal" ist eine Deathmatch-Variante, in der um einen (tödlichen) Punkt auf der Karte gekämpft wird. "Elite" hingegen ist ein Teamplay-Modus, bei dem es um Angriff und Verteidigung einer Basis geht.


Quelle: egmnow.com

Kommentare

XxBarakaxX schrieb am
naja schwammig würde ich nicht sagen.
Aber wenns zu direkt ist dann würde man ja garnichts mehr treffen.
ALso wenn wenn richtugnswechsel machen will beim laufen dann dauert daß einen winzigen Bruchteil einer Sekunde.
Ganz wenig wie wenn man auf Eis laufen würde, hört sich heftig jetzt an aber weiß nicht wie man es sonst erklären soll.
ICh find trotzdem daß sich ex schön direkt spiel und anfühlt.
Man merkt wie man schnell von Spiel zu Spiel besser wird.
jabberman01 schrieb am
Vor allem war die Steuerung in der Beta noch viel zu schwammig. Im Vergleich dazu das direkte Verhalten von Trackmania ^^
DonDonat schrieb am
Ich fand die Beta von Shootmania irgendwie langweilig und werde die Vollversion wohl auch nicht spielen...
schrieb am

Facebook

Google+